Anfahrt für Menschen mit Behinderung

Der ERDGAS Sportpark ist von den Einfahrtstraßen zur Stadt weiträumig ausgeschildert. Die Einfahrt in die Kantstraße ist von der Straße der Republik und von der Max-Lademann Straße her möglich. Wir empfehlen die Anfahrt über den Böllberger Weg | Max-Lademann-Straße zur Kantstraße. Geben Sie in Ihr Navigationsgerät als Ziel „Max-Lademann-Straße“ ein. Dann finden Sie garantiert den richtigen Weg.

Bei der Einfahrt in die Kantstraße brauchen Sie nur den gültigen Parkausweis (Blau) vorzuzeigen. Und Ihnen wird die Einfahrt gewährt. Eine Einfahrt ohne diesen Ausweis ist grundsätzlich nicht erlaubt. Sie können nun die in der Stadiongrafik (siehe rechts: download „Rolli Chemiker“) dargestellten Parkplätze in der Kantstraße benutzen. Haben sie eine Eintrittskarte für die Rollstuhlblöcke 1/2 oder 4, können Sie auch die Behindertenparkplätze auf dem VNG Parkplatz benutzen. In beiden Fällen werden keine Parkgebühren erhoben. Bei der Einfahrt auf den VNG Parkplatz müssen sie zusätzlich zu ihrem Parkausweis auch eine gültige Eintrittskarte vorweisen. Nur dann ist die Einfahrt ist für Sie und Ihre Begleitperson möglich. Weitere mitfahrenden Personen müssen vorher aussteigen.

Sollten Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, erkundigen Sie sich bitte bei der Halleschen Verkehrs AG (HAVAG) über die günstigste Straßenbahn- oder Bus-Verbindung zum ERDGAS Sportpark. Dazu empfehlen wir Ihnen auch die Internetseite www.havag.com.