Der Hallesche FC hat ein Jahr nach dem Terroranschlag auf das Leben der Stadt am 9. Oktober 2019 ein Zeichen gesetzt. Das Sondertrikot zum Heimspiel gegen den FSV Zwickau mit dem Schriftzug „NIE WIEDER – gemeinsam gegen das Vergessen“ stieß auf großes Interesse. Nun gibt es für Fans die Möglichkeit, Exemplare dieser limitierten Auflage zu erhalten.

Wer ein schwarzes Original-Spielertrikot aus dem Heimspiel gegen den FSV Zwickau haben  möchte, nimmt mit schriftlichem Einreichen einer kurzen inhaltlichen Begründung an der Verlosung der streng limitierten Edition teil. Die Ziehung der künftigen „Besitzer“ erfolgt am 31. Oktober 2020 im Rahmen des Heimspiels gegen die SpVgg. Unterhaching live im Stadion. HFC.tv zeichnet die Verlosung auf und stellt das entsprechende Video zeitnah online.

Bitte schickt uns bis zum 30. Oktober eine Mail mit eurer Argumentation und euren Kontaktdaten an [email protected]. Wir veröffentlichen die plausibelsten und emotionalsten Begründungen auf unseren Social Media-Kanälen, freuen uns auf eure Zuschriften und wünschen allen Teilnehmern viel Glück bei der Verlosungs-Aktion.