Logo - HFC HFC Hallescher FC
Hallotri | News | Allgemein

Vorfreude, schönste Freude

Sonntag ist der erste Advent. Kinder, wie die Zeit vergeht. Weihnachten steht schon vor der Tür. Und just am Tag vor dem ersten Lichtlein wird es in unserem Stadion feierlich – mit einem wahren Fußballfest. Hallescher FC gegen MSV Duisburg. Das klingt nach großem Sport. Nach Spannung. Und nach Spitze in der 3. Liga.

Unsere Jungs in Rot-Weiß fordern den Tabellenführer heraus. So kämpferisch, wie die Kerle beim Saale-Derby in Jena aufgetreten sind, wünschen wir uns die Mannschaft auch gegen die Zebras aus Duisburg. Dann sollte uns allen nicht bange sein. Denn dass Halle inzwischen eine Top-Adresse im deutschen Profifußball und wie im Vorjahr vorn dabei ist, sollte allen Sympathisanten ein gutes Gefühl bescheren und in Selbstbewusstsein münden. Zeigen wir dem MSV gemeinsam, dass die Trauben im ERDGAS Sportpark extrem hoch hängen. Dass es weh tut gegen unser Team. Physisch und akustisch.

Kaum eine Woche später können wir dann auch ohne Fußball als HFC-Familie fachsimpeln. Bei einem leckeren Glühwein auf dem 3. Weihnachtsmarkt in Rot-Weiß. Ich freue mich jedenfalls wie Bolle auf den 8. Dezember, die Erinnerung an die fantastische Atmosphäre bei den beiden bisherigen Auflagen ist noch frisch. Schon cool, was der Verein da immer auf die Beine stellt als Dankeschön zum Jahresausklang. Viele können es kaum erwarten und haben womöglich einen musikalischen Ohrwurm im Kopf: Vorfreude, schönste Freude. Freude im Advent. Im Idealfall auf dem Rasen am Sonnabend und an den Fahrgeschäften in der Kantstraße acht Tage später. Wir sehen uns. Bei noch drei Heimspielen plus Weihnachtsmarkt demnächst sogar ziemlich häufig in 2019.

Euer Hallotri