1. Frauen
01.07.2019

HFC-FRAUEN GEWINNEN KLAR

Im Rahmen der Saalesparkassen-Sommertour spielten am Freitagabend nicht nur die Profis des Halleschen FC in Sandersdorf, sondern zunächst auch die HFC-Frauen  gegen die gastgebende SG Union. Nach zweimal 35 Minuten setzten sich die Hallenserinnen deutlich mit 7:0 durch.

Schon zu Beginn erspielte sich der HFC einige sehr gute Torgelegenheiten, die aber noch ungenutzt blieben. In der 17. Spielminute brachte Nell Biallaß die Gäste mit 1:0 in Führung. Mit diesem Ergebnis wurden auch die Seiten gewechselt. Zu Beginn der zweiten Halbzeit legte Nell Biallaß einen lupenreinen Hattrick nach und erhöhte für Rot-Weiß bis zur 55. Minute auf 4:0. Lea von Oertzen Becker (59.) Johanna-Therese Maschke (65.) und Isabell Arnold (66.) besorgten mit ihren Treffern den 7:0-Endstand.

Die HFC-Frauen zeigten schöne Spielzüge und Kombinationen und empfanden es als tolles Gefühl, mit den „Jungs“ des Vereins gemeinsam auf Tour gehen zu dürfen.

HFC: Fischer - Mennicke - Steinbiß - Neumann - Beyer - Arnold - Manser - Biallaß - Täuber - Muntschick - von Oertzen Becker (Mann - Maschke - Oelke)

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden

Nächstes Spiel

Letztes Spiel

So., 12.11.17, 14:00 Uhr

Frauen | FSA-Landesliga 2017/18, 9. Spieltag

Frauen - SV 85 Glauzig
0 : 9

Frauen | Landesliga 2017/18

Pos Mannschaft Spiele Tore Pkt
1. SV 1922 Pouch-Rösa 7 34:3 21
2. SG Union Sandersdorf 8 32:11 18
3. SG Dabrun/Jessen 9 42:19 16
4. SV 85 Glauzig 7 27:11 16
5. Walsleben/Rochau/Arneburg 9 36:17 15
6. FC Halle-Neustadt 7 22:17 7
7. OhreKicker Wolmirstedt 5 9:20 5
8. SV Germania Maasdorf 8 11:26 5
9. SpG Abus Dessau/Mildensee 8 11:35 4
10. Hallescher FC Frauen 8 9:74 3

Werde HFC-Mitglied!

Werde HFC-Mitglied!