Profimannschaft
30.05.2019

HFC VERPFLICHTET ANTONIOS PAPADOPOULOS

Der Hallesche FC hat mit Antonios Papadopoulos einen 19-jährigen Mittelfeldspieler unter Vertrag genommen, der vom VfR Aalen an die Saale wechselt und einen Vertrag bis 30. Juni 2021 unterschrieb.

„Antonios Papadopoulos ist ein sehr interessanter Spieler mit Perspektive, der seine ersten Schritte in der 3.Liga gemacht hat und sein großes Potential andeutete. Bereits im direkten Duell unserer Mannschaft in Aalen ist uns der junge Mann durch Robustheit und Wucht aufgefallen. Seitdem haben wir uns intensiv mit ihm beschäftigt und sind überzeugt davon, dass er sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten hat“, erklärt HFC-Sportdirektor Ralf Heskamp.

Der 1,88 Meter große Youngster kam beim VfR im defensiven Mittelfeld vor der Abwehr zum Einsatz, absolvierte in seiner ersten Saison nach Ausbildung im Aalener Nachwuchsleistungszentrum bereits 13 Einsätze im Profiteam der 3. Liga und gehörte in schwieriger Phase im Abstiegskampf zur Stammformation auf der Ostalb.

Von: LT

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden

Nächstes Spiel

Do., 27.06.19, 19:00 Uhr

Testspielserie 2019/20, 4/8

(Stedten)

Romonta Stedten - Hallescher FC
Tickets

Letztes Spiel

So., 23.06.19, 15:00 Uhr

Testspielserie 2019/20, 3/8

(Nebra)

1. FC Nebra - Hallescher FC
0 : 15

Lerne Fussball spielen!

Komm zum HFC!