Profimannschaft
07.04.2019

GERADEWEGS AUF REKORDKURS

Der Hallesche FC schickt sich an, im „verflixten“ siebten Jahr der Drittligazugehörigkeit einen neuen Vereinsrekord aufzustellen. In mehreren Statistiken. Die bisher beste Punktaufbeute von 53 Zählern ist mit dem 1:0-Erfolg gegen Würzburg bereits egalisiert.

In der Saison 2014/15 schaffte der HFC jene 53 Punkte, die bisher Bestwert sind nach 38 Spieltagen. Das aktuelle Team hat also noch sechs Spieltage Zeit, diese Marke zu übertreffen. Gleiches gilt für die Anzahl der Siege. 15 stehen aktuell zu Buche nach 32 Spieltagen. Mehr waren es noch nie. 15 „Dreier“ gelangen bisher nur einmal, in jener Rekord-Saison 2014/15, die für die Rot-Weißen auf Rang 10 endete. Das war das zweitbeste Abschneiden in der 3. Liga. Einstellig landete der Hallesche FC erst einmal in der Endabrechnung, 2013/14 auf Rang 9 mit 51 Zählern. Auf eben diesen letzten Platz vor der Zweistelligkeit hat der aktuelle Tabellenvierte von der Saale sechs Spieltage vor Schluss nun neun Punkte Puffer. Es ist somit möglich bis wahrscheinlich, dass es neben der Punktzahl in einer Saison auch in Sachen Platzierung ein Allzeit-Rekord in liga 3 für den HFC geben wird.

Klar ist: Mit einem Bestwert oder zwei gibt sich die Mannschaft 2018/19 nicht zufrieden. Sie will so viel erreichen wie möglich. Der Heimsieg am Sonnabend dürfte zusätzliche Motivationshilfe sein für die Zielgerade. Die Statistik interessiert die Protagonisten höchstens am Rande – und nach dem letzten Spieltag. Rekorde hin oder her.

Von: LT

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden

Nächstes Spiel

Fr., 26.04.19, 19:00 Uhr

3. Liga 2018/19, 35. Spieltag

(Mechatronik Arena)

Großaspach - HFC
Tickets

Letztes Spiel

Sa., 20.04.19, 14:00 Uhr

3. Liga 2018/19, 34. Spieltag

(ERDGAS Sportpark)

HFC - TSV 1860 München
3 : 0

Tabelle 3. Liga

Pos Mannschaft Spiele Tore Pkt
1. VfL Osnabrück 34 52:23 73
2. Karlsruher SC 34 54:33 62
3. Hallescher FC 34 41:29 59
4. SV W. Wiesbaden 34 64:45 58
5. FC Hansa Rostock 34 43:43 49
6. Preußen Münster 34 42:40 48
7. FSV Zwickau 34 40:38 46
8. FC Würzburger Kickers 34 46:41 45
9. 1. FC Kaiserslautern 34 41:45 45
10. TSV 1860 München 34 43:39 44
11. KFC Uerdingen 05 e.V. 34 39:54 44
12. SV Meppen 1912 34 43:46 43
13. SpVgg Unterhaching 34 46:40 42
14. Eintracht Braunschweig 34 40:48 40
15. Sportfreunde Lotte 34 30:40 39
16. SG So. Großaspach 34 29:34 38
17. FC Energie Cottbus 34 45:53 38
18. S.C. Fortuna Köln 34 35:56 38
19. FC Carl Zeiss Jena e.V. 34 39:53 37
20. VfR Aalen 34 40:52 30

Lerne Fussball spielen!

Komm zum HFC!