Nachwuchs
16.03.2019

NACH DEM DERBY IST VOR DEM DERBY

Derby-Wochen für die U19 des Halleschen FC. Eine Woche nach dem klaren 5:1-Auswärtssieg in der Regionalliga bei IMO Merseburg empfangen die A-Junioren am Sonnabend um 12 Uhr den 1. FC Magdeburg zum Pokalspiel am Sandanger.

Die U15 gewann am vergangenen Wochenende in einem nicht zufriedenstellendem Spiel verdient mit 8:2 gegen JSG Heidekicker, hält aber weiterhin die Konkurrenz auf Abstand. Insgesamt wurden die vorhanden Möglichkeiten nicht gut ausgespielt und der Sieg fiel immer noch zu niedrig aus. Torschützen HFC: 2x Necke, 2x Schock, 2x Gebhardt, Sponholz, Eigentor JSG.

In Unterzahl behielt die U16 des HFC nach kämpferischer Leistung in Halberstadt mit 2:1 die Oberhand. Beide Tore erzielte Julius Hoffmann, das erste Tor per Elfmeter, das zweite nach schönem Steckpass. Damit hält die U16 Anschluss an den Tabellenführer und wahrt die Möglichkeit, aus eigener Kraft noch die Tabellenführung zu übernehmen. Torschützen HFC: 2x Hoffmann.

Die U17 verlor ein sehr temporeiches Spiel etwas unglücklich mit 0:2 bei RB Leipzig. Nach einer Anfangsphase, die an die Jungs aus Leipzig ging, kamen die  Rot Weißen immer besser ins Spiel und vergaben vor der Halbzeit zwei klare Torchancen. Im der zweiten Hälfte war das Spiel nicht mehr ganz so intensiv und durch einen Konter konnten die Gastgeber in Führung gehen. Der HFC tat danach alles um zumindest noch den Ausgleich zu erzielen, verschoss aber einen Elfmeter, kurz vor Schluss machten dann die Roten Bullen nach einem erneuten Konter alles klar und erzielten den 2:0-Entstand. In dieser Woche ist die U17 spielfrei und sammelt neue Kraft, um weiterhin im Aufstiegsrennen mitzumischen.

Die U19 siegte hochverdient bei abstiegsbedrohtem IMO in Merseburg. Nachdem man auf Kunstrasen am Ulmenweg überraschend in Rückstand geraten war, brach keine Hektik aus und man konnte noch vor der Pause das Spiel drehen. In der zweiten Halbzeit hatte der Gegner nichts mehr entgegenzusetzen und man verpasste es somit, noch höher zu gewinnen. Torschützen: 2x König, Griesbach, Schubert- Abubakari, Du Nguyen.

Am Sonnabend, 16. März, geht es im nächsten Derby gegen den 1. FC Magdeburg um Pokalehren. Anstoß ist um 12 Uhr. Für Vollzahler kostet der Eintritt moderate 3 Euro, ermäßigt 2 Euro.

Der HFC-Nachwuchs am Wochenende:

U19:
HFC -  1. FC Magdeburg (A-Jugend Pokal) – Samstag, 16.03.2019, 12:00 Uhr

U15:
VfL Halle – HFC – Sonntag, 17.03.2019, 11:00 Uhr.

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden

Nächstes Spiel

Sa., 25.05.19, 16:15 Uhr

FSA-Pokal 2018/19, Finale

(Friedensstadion)

Germania Halberstadt - HFC
Tickets

Letztes Spiel

Sa., 18.05.19, 13:30 Uhr

3. Liga 2018/19, 38. Spieltag

(Wildpark Karlsruhe)

Karlsruhe - HFC
2 : 3

Tabelle 3. Liga

Pos Mannschaft Spiele Tore Pkt
1. VfL Osnabrück 38 56:31 76
2. Karlsruher SC 38 64:38 71
3. SV W. Wiesbaden 38 71:47 70
4. Hallescher FC 38 47:34 66
5. FC Würzburger Kickers 38 56:45 57
6. FC Hansa Rostock 38 47:46 55
7. FSV Zwickau 38 49:47 52
8. Preußen Münster 38 48:50 52
9. 1. FC Kaiserslautern 38 49:51 51
10. SpVgg Unterhaching 38 53:46 48
11. KFC Uerdingen 05 e.V. 38 47:62 48
12. SV Meppen 1912 38 48:52 47
13. TSV 1860 München 38 48:52 47
14. FC Carl Zeiss Jena e.V. 38 48:57 46
15. SG So. Großaspach 38 38:39 45
16. FC Energie Cottbus 38 51:58 45
17. Eintracht Braunschweig 38 47:54 45
18. Sportfreunde Lotte 38 31:46 40
19. S.C. Fortuna Köln 38 38:64 39
20. VfR Aalen 38 45:62 31

Lerne Fussball spielen!

Komm zum HFC!