Profimannschaft
09.01.2019

GUTEN TEST TEUER BEZAHLT

Der Hallesche FC hat das erste Testspiel im Rahmen des Wintertrainingslagers auf der Anlage von Zweitligist FC Erzgebirge Aue mit 0:1 verloren, zeigte über weite Strecken eine sehr ordentliche Leistung und bezahlte die knappe Niederlage mit der Verletzung von Sebastian Mai teuer.

Der HFC hatte am Morgen noch eine Stunde intensiv trainiert, bevor am Nachmittag unweit des eigenen Hotels der Wettkampf gegen den höherklassigen Gegner stattfand. Bereits nach wenigen Minuten musste Sebastian Mai passen, er verdrehte sich beim Pressschlag das Knie und muss das Trainingslager wohl vorzeitig beenden. Unbeeindruckt von diesem Rückschlag zeigte der HFC eine starke Leistung vor der Pause, war die klar bessere Mannschaft und überzeugte mit guter Raumaufteilung, Beweglichkeit in den Positionen und zielstrebigem Vertikalspiel. Die erste Großchance hatte Mathias Fetsch, der nach Flanke von Tobias Schilk das Leder an die Latte wuchtete (14.). Auch danach hatten die Rot-Weißen die besseren Möglichkeiten. Braydon Manu legte nach sehenswertem Angriff quer (16.) und Baxter Bahn verzog in guter Schussposition knapp (33.). Das 0:0 zur Pause schmeichelte dem FC Erzgebirge gegen energische, robuste und konzentrierte Hallenser.

In der Halbzeit wechselte der HFC wie geplant durch, Aue tat dies ebenfalls. Gegen den noch unsortierten HFC nutzte Aue eine sehenswerte Flanke durch einen Kopfball von Testroet zum 1:0 (50.), danach fand der Drittligist wieder besser in die temporeiche und intensive Begegnung. Trotz guter Ansätze wie dem Direktspiel zwischen Davud Tuma und Julian Guttau kam der HFC nicht mehr zum Ausgleich, es blieb beim 1:0 für den Zweitligisten.

HFC: Eisele – Kastenhofer (Lindenhahn), Heyer (Starostzik), Landgraf (Arkenberg), Schilk (Henschel), Washausen (Jopek), Bohl (Pagliuca), Manu (Guttau), Mai (Bahn), Pronichev (Tuma), Fetsch (Sohm).

Von: LT

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden

Nächstes Spiel

Sa., 26.01.19, 14:00 Uhr

3. Liga 2018/19, 21. Spieltag

(Südstadion)

Köln - HFC
Tickets

Letztes Spiel

Sa., 22.12.18, 14:00 Uhr

3. Liga 2018/19, 20. Spieltag

(ERDGAS Sportpark)

HFC - Zwickau
2 : 0

Tabelle 3. Liga

Pos Mannschaft Spiele Tore Pkt
1. VfL Osnabrück 20 30:15 41
2. Karlsruher SC 20 34:20 39
3. KFC Uerdingen 05 e.V. 20 26:23 37
4. Hallescher FC 20 25:19 36
5. SpVgg Unterhaching 20 42:20 35
6. SV W. Wiesbaden 20 37:28 30
7. Preußen Münster 20 28:29 29
8. FC Hansa Rostock 20 27:30 27
9. TSV 1860 München 20 30:23 26
10. FSV Zwickau 20 25:23 25
11. 1. FC Kaiserslautern 20 23:30 25
12. FC Würzburger Kickers 20 28:25 24
13. Sportfreunde Lotte 20 20:25 23
14. FC Energie Cottbus 20 25:31 23
15. S.C. Fortuna Köln 20 20:35 23
16. SV Meppen 1912 20 26:30 22
17. SG So. Großaspach 20 16:20 21
18. FC Carl Zeiss Jena e.V. 20 27:37 21
19. VfR Aalen 20 24:32 17
20. Eintracht Braunschweig 20 21:39 14

Lerne Fussball spielen!

Komm zum HFC!