Profimannschaft
07.11.2018

HALBE MIETE?

Der Hallesche FC hat 23 Punkte auf dem Konto. So viele wie noch nie nach 14 Spieltagen in sieben Jahren 3. Liga, der bisherige Bestwert datierte aus der Saison 2016/17 und lag bei 22 Zählern. Da die landläufige Meinung von 45 benötigten Punkten zum Klassenerhalt ausgeht, könnte der HFC davon sprechen, die „halbe Miete“ eingefahren zu haben. Doch diese Mannschaft gibt sich nicht zufrieden mit dem Minimalziel.

Die Liga ist so ausgeglichen wie von vielen vorhergesagt. Entsprechend überraschend gestaltet sich die Tabelle nach etwas mehr als einem absolvierten Drittel der Saison. „Überflieger“ scheint es nicht zu geben und somit auch kein Team, das allen anderen davon und mit Abstand vorneweg marschiert. Paderborn, Magdeburg, Dresden, Heidenheim hatten in den vergangenen Jahren zu diesem Zeitpunkt jeweils bereits mehr als 30 Punkte auf dem Konto und gaben diesen Vorsprung auch nicht mehr her. 2018/19 dagegen führt nun mit dem VfL Osnabrück eine Mannschaft die Konkurrenz an, die im Vorjahr knapp über dem Strich landete und lange abstiegsgefährdet war. Andere, deutlich höher eingeschätzte Teams wie Kaiserslautern, Karlsruhe oder 1860 haben die eigenen Erwartungen noch nicht erfüllt oder hinken dem Anspruch gänzlich hinterher wie Tabellenschlusslicht Braunschweig.

In dieser Spielklasse ist offenbar alles möglich – in beide Richtungen. Und natürlich steht der Klassenerhalt als primäres Ziel bei nahezu allen im Hausaufgabenheft. Auch beim Halleschen FC. So gallig, besessen und erfolgshungrig wie das Team in Rot-Weiß bisher auftritt ist jedoch schwer vorstellbar, dass sich die Mannschaft mit dem Vermeiden des worst case abfindet. Die Truppe will gewinnen und nicht nur die halbe Miete einfahren.

Von: LT

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden

Nächstes Spiel

Sa., 26.01.19, 14:00 Uhr

3. Liga 2018/19, 21. Spieltag

(Südstadion)

Köln - HFC
Tickets

Letztes Spiel

Sa., 22.12.18, 14:00 Uhr

3. Liga 2018/19, 20. Spieltag

(ERDGAS Sportpark)

HFC - Zwickau
2 : 0

Tabelle 3. Liga

Pos Mannschaft Spiele Tore Pkt
1. VfL Osnabrück 20 30:15 41
2. Karlsruher SC 20 34:20 39
3. KFC Uerdingen 05 e.V. 20 26:23 37
4. Hallescher FC 20 25:19 36
5. SpVgg Unterhaching 20 42:20 35
6. SV W. Wiesbaden 20 37:28 30
7. Preußen Münster 20 28:29 29
8. FC Hansa Rostock 20 27:30 27
9. TSV 1860 München 20 30:23 26
10. FSV Zwickau 20 25:23 25
11. 1. FC Kaiserslautern 20 23:30 25
12. FC Würzburger Kickers 20 28:25 24
13. Sportfreunde Lotte 20 20:25 23
14. FC Energie Cottbus 20 25:31 23
15. S.C. Fortuna Köln 20 20:35 23
16. SV Meppen 1912 20 26:30 22
17. SG So. Großaspach 20 16:20 21
18. FC Carl Zeiss Jena e.V. 20 27:37 21
19. VfR Aalen 20 24:32 17
20. Eintracht Braunschweig 20 21:39 14

Lerne Fussball spielen!

Komm zum HFC!