Profimannschaft
06.11.2018

REIFEPRÜFUNG BESTANDEN

Nicht wenige bezeichneten das Heimspiel des Halleschen FC gegen den SV Meppen als enorm wichtig, als wegweisend oder gar als Reifeprüfung. Denn mit einem Sieg in einem eher undankbaren Spiel hatte das rot-weiße Team die große Chance, ganz oben ranzurutschen. Die Mannschaft bestand die „Reifeprüfung“ überzeugend.

Die Ergebnisse des Vortags mit diversen Unentschieden der Konkurrenz brachten dem Halleschen FC die Gewissheit: Mit einem Heimsieg gegen Meppen ist ein großer Sprung in der Tabelle möglich. Im Idealfall sogar bis auf Rang drei. Und natürlich war der SV Meppen als Tabellenvorletzter auch ein Gegner, der durchaus zu bezwingen ist – wie übrigens alle Kontrahenten der Liga. Allerdings hatte der favorisierte Gastgeber mehr zu verlieren als zu gewinnen. Die Erwartungshaltung, auch die eigene, war immens.

Umso bemerkenswerter, wie das Team mit dieser Situation umging. Entschlossen, selbstbewusst, druckvoll von Beginn an trotz einer personellen und taktischen Umstellung, die noch nicht in Fleisch und Blut übergegangen sein konnte. Mit zwei Treffern in den ersten 30 Minuten und anschließender Stabilität in der Defensive. Wäre der späte Gegentreffer nicht gefallen, hätte die Bewertung „souverän“ eine noch größere Daseinsberechtigung gehabt. Genau wie die Einschätzung der bestandenen Reifeprüfung.

Von: LT

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden

Nächstes Spiel

Fr., 26.04.19, 19:00 Uhr

3. Liga 2018/19, 35. Spieltag

(Mechatronik Arena)

Großaspach - HFC
Tickets

Letztes Spiel

Sa., 20.04.19, 14:00 Uhr

3. Liga 2018/19, 34. Spieltag

(ERDGAS Sportpark)

HFC - TSV 1860 München
3 : 0

Tabelle 3. Liga

Pos Mannschaft Spiele Tore Pkt
1. VfL Osnabrück 34 52:23 73
2. Karlsruher SC 34 54:33 62
3. Hallescher FC 34 41:29 59
4. SV W. Wiesbaden 34 64:45 58
5. FC Hansa Rostock 34 43:43 49
6. Preußen Münster 34 42:40 48
7. FSV Zwickau 34 40:38 46
8. FC Würzburger Kickers 34 46:41 45
9. 1. FC Kaiserslautern 34 41:45 45
10. TSV 1860 München 34 43:39 44
11. KFC Uerdingen 05 e.V. 34 39:54 44
12. SV Meppen 1912 34 43:46 43
13. SpVgg Unterhaching 34 46:40 42
14. Eintracht Braunschweig 34 40:48 40
15. Sportfreunde Lotte 34 30:40 39
16. SG So. Großaspach 34 29:34 38
17. FC Energie Cottbus 34 45:53 38
18. S.C. Fortuna Köln 34 35:56 38
19. FC Carl Zeiss Jena e.V. 34 39:53 37
20. VfR Aalen 34 40:52 30

Lerne Fussball spielen!

Komm zum HFC!