Mitgliederinfos
26.02.2019

HFC-VERWALTUNGSRAT KONSTITUIERTE SICH

Der Verwaltungsrat des Halleschen FC hat sich zu Beginn seiner dreijährigen Legislaturperiode konstituiert. Als Vorsitzenden und Sprecher wählte das Gremium Prof. Dr. Lucas F. Flöther, Rüdiger Sachse ist ab sofort „Vize“.

Am 3. Februar 2019 waren im Rahmen der Mitgliederversammlung neben Prof. Dr. Lucas F. Flöther und Rüdiger Sachse auch Dr. Thomas Bartels sowie Fanvertreter Carsten Böhme in den Verwaltungsrat gewählt worden. Das Quartett kooptierte nunmehr Volker Ciesiolka und René Walter. Ein zweiter stellvertretender Vorsitzender wird noch gewählt.

Das sechsköpfige Gremium bestätigte auf seiner ersten Sitzung in neuer Konstellation die vom Vorstand zusammengestellten Etats für die Einreichung der Lizenzunterlagen. „Die Atmosphäre war sehr positiv, wozu natürlich auch die erfreuliche Entwicklung des Vereins in den vergangenen Monaten beiträgt. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Kollegen im Verwaltungsrat und denke, wir sind für die Bewältigung der bevorstehenden Aufgaben gut aufgestellt“, erklärte Sprecher Prof. Dr. Lucas F. Flöther.

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden