Faninformation
11.07.2019

RESPEKTVOLLES VORGEPLÄNKEL

Die Zeit bis zum Anpfiff der Saison 2019/20 will einfach nicht vergehen. Viele Fans und natürlich auch die Teams und Verantwortlichen fiebern dem Startschuss der 3. Liga entgegen. Um den Spannungsbogen hochzuhalten und die Vorfreude zu steigern, sind Prognosen, Umfragen und Statistiken inzwischen zur unterhaltsamen Tradition geworden.

Der Hallesche FC schneidet bei all den Zahlen- und Gedankenspielen gut bis sehr gut ab. Auffällig: Nach der starken Spielzeit 2018/19 hat sich die Wahrnehmung des HFC verändert. Zum Positiven. Die beeindruckenden Leistungen haben sich sowohl bei Experten als auch bei Fans tief ins Bewusstsein gegraben. In diversen Umfragen wird dem Club von der Saale zugetraut, die tolle Vorsaison zu bestätigen oder sogar zu toppen. Der Hallesche FC hat sich auch bei der Konkurrenz Respekt erarbeitet und verdient.

In der jährlichen Umfrage unter den Trainern der 3. Liga nach den Aufstiegsfavoriten bekam der HFC erstaunliche sechs Stimmen. Lediglich Ingolstadt und Braunschweig (je 10) sowie Rostock und Magdeburg (je 7) trauen noch mehr Fußballlehrer der Liga den Sprung aufs Podest zu. Auch die Fans kamen bei Liga3-online zu Wort. Immerhin 18 Prozent der Teilnehmer trauen dem HFC den Aufstieg zu, der Club landet damit auf Rang sieben der Umfrage. Nur sechs Prozent der bundesweiten Anhänger glauben dagegen, dass der HFC in Abstiegsgefahr gerät.

Interessant sind übrigens auch die Zahlen, die das Portal „Transfermarkt.de“ veröffentlicht. Demnach rangiert der Hallesche FC beim Marktwert des Kaders mit 5,08 Millionen an neunter Stelle direkt hinter Unterhaching. „Krösus“ der Liga ist der KFC Uerdingen mit einem fast doppelt so hohen Marktwert von 9,23 Millionen Euro gefolgt von Ingolstadt (7,65) und Kaiserslautern (7,53). Nachdem der HFC im Vorjahr eine der jüngsten Teams an den Start schickte, kommt der 24-köpfige Kader 2019/20 auf 24,4 Jahre im Durchschnitt. Fünf Vereine haben einen zumeist nur geringfügig jüngeren Kader zusammengestellt.

Was all die Prognosen, Umfragen und Statistiken aussagen und Wert sind, ist spätestens mit dem Anpfiff der Saison Makulatur. Fest steht trotzdem: Der Hallesche FC erfreut sich großen Respekts bei Experten und Fans. Dies gilt es nun zu bestätigen. Auf dem Rasen.

Von: LT

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden