Faninformation
07.01.2019

WE PROUDLY PRESENT

Der Hallesche FC weilt im einwöchigen Trainingslager – und mehrere Partner des Vereins präsentieren die Berichterstattung aus Belek. Der HFC sagt Danke und informiert die Daheimgebliebenen umfassender denn je.

Die Wäscherei Edelweiß, Raab Karcher, Apollon Estrich & Fliesen GmbH, Auron Bau- und Bauträgergesellschaft mbH, HLS Müller, Elektro-Technik Halle GmbH, Ostrauer Argrar GmbH,  rokosolutions GmbH, Zaunteam Müller und Wosz Fanshop haben ein entsprechendes Paket gebucht und haben somit maßgeblichen Anteil daran, dass der Aufenthalt des Teams an der türkischen Mittelmeerküste ein Erfolg wird. Auch bei der Begleitung durch die Social Media-Kanäle des Halleschen FC.

Sebastian Mai kommt eine besondere Rolle zu im Hotel Kaya Belek. Er hat für eine Woche den offiziellen Instagram-Kanal des HFC übernommen, sendet Videos und berichtet somit hautnah vom Geschehen vor Ort. Authentischer geht es kaum. Natürlich werden auch Facebook und Twitter regelmäßig mit Nachrichten ausgestattet, besonderes Augenmerk liegt in diesen Tagen auf Bewegtbild. TV-Journalist Robert Blömeke ist mit der Mannschaft unterwegs, lässt Fans und Sympathisanten mit seinen täglichen Clips und Zusammenfassungen teilhaben am Trainingslager. Abgerundet wird die Berichterstattung durch die Homepage, die wie schon im Sommer ein Trainingslager-Tagebuch mit Augenzwinkern bietet. Der Hallesche FC dankt allen Partnern, die diese Form der breitgefächerten Kommunikation ermöglichen.

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden