Faninformation
02.12.2018

„GRATIS“ HEISST DAS ZAUBERWORT

Kinder, wie die Zeit vergeht. In einer Woche ist es schon soweit. Der 2. HFC-Weihnachtsmarkt öffnet am Familiensonntag seine Pforten am Marathontor und wird in den Vereinsfarben Rot-Weiß erstrahlen. „Gratis“ heißt auch bei der zweiten Auflage das Zauberwort. Als Dankeschön für die Unterstützung im Jahr 2018.

Nach der grandiosen Premiere vor Jahresfrist mit fast 3000 Besuchern hat der HFC gemeinsam mit den Fans nochmal aufgestockt. Am zweiten Advent sind zwei Karussells im Einsatz, dazu eine Kindereisenbahn. Die Nutzung für die kleinsten HFC-Fans ist auch diesmal kostenlos, der Eintritt sowieso. Zudem wurden an die Clubmitglieder Einladungen mit Wertcoupons verschickt, gratis ist zudem die Bastelstraße auf dem HFC-Weihnachtsmarkt. Und wer sich traut, auf der Bühne am Marathontor ein Weihnachtsgedicht aufzusagen oder sogar ein Lied zu singen, darf sich auf ein kleines Geschenk freuen.

Am Start wird am 9. Dezember auch die komplette Mannschaft des Halleschen FC sein. Am Tag nach dem Auswärtsspiel in Braunschweig wollen sich einige Kicker sogar beim Ausschenken von Glühwein versuchen. Autogrammwünsche und Selfis sind bei den sympathischen HFC-Spielern sowieso kein Problem. Um 13 Uhr wird der Weihnachtsmarkt feierlich eröffnet – im Beisein des Teams, das als Höhepunkt bereits zum Auftakt auf der Bühne Aufstellung nimmt. Natürlich wird es auch die Möglichkeit zum Fanartikelerwerb vor Ort geben, der Wosz Fanshop ist am Start und hat tolle Geschenkideen im Angebot. Im Verlauf des Nachmittags folgen dann musikalische Einlagen sowie die Auftritte von Weihnachtsmann und Hallotri – gratis, versteht sich. Der HFC freut sich auf viele Besucher. Damit auch der zweite Weihnachtsmarkt am Stadion ein voller Erfolg wird. Ganz in Familie.

Von: LT

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden