Faninformation
25.11.2018

MANNSCHAFT TRITT KOMPLETT AN

Für das Drittliga-Team des Halleschen FC ist es Ehrensache, dass das Training nach dem Auswärtsspiel in Braunschweig verlegt wird. Denn am 9. Dezember 2018 ist Weihnachtsmarkt am Marathontor. Und dort will die Mannschaft nicht fehlen. Im Gegenteil.

An jenem zweiten Advent öffnet der 2. HFC-Weihnachtsmarkt am ERDGAS Sportpark seine Pforten zum Familientag. Und pünktlich zum Auftakt um 13 Uhr wird auch die Mannschaft geduscht und vor Ort sein. Um sich mit hoffentlich zahlreichen HFC-Fans ob jung oder betagt gemeinsam auf das Fest einzustimmen.

Der Eintritt ist natürlich frei. Die Vereinsmitglieder erhielten zusammen mit der Einladung zur Jahreshauptversammlung einen Wertcoupon für Glühwein oder Bratwurst postalisch zugesendet. Vor allem für Kinder wird wieder enorm viel geboten von der Kindereisenbahn bis zum Kettenkarussell – zur kostenlosen Nutzung im Gegensatz zu den meisten anderen Fahrgeschäften der Adventszeit.

 Natürlich gibt es auch allerlei Leckereien, ein Bühnenprogramm, den Weihnachtsmann und Hallotri im Dauereinsatz und jede Menge Gelegenheit zum Smalltalk, Autogramme sammeln und Fachsimpeln mit den Teammitgliedern, die bisher im Saisonverlauf so viel Freude bereiteten. Es sind nur noch zwei Wochen, bis der 2. HFC-Weihnachtsmarkt steigt. Und die Mannschaft freut sich über jeden Besucher. Noch allzu gut können sich die Spieler in Rot-Weiß an den grandiosen und stimmungsvollen Empfang im Juni am Marktplatz in Halle erinnern. Dies noch einmal zu erleben, in die emotionale Atmosphäre der HFC-Familie einzutauchen, ist der erklärte Wunsch von Toni Lindenhahn bis Baxter Bahn. 

Von: LT

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden