Faninformation
02.10.2018

HALLE E-SPORTS UND HFC KOOPERIEREN

Das Vereinsmotto „Nur zusammen“ erhielt am vergangenen Freitag zum Release von FIFA19 eine weitere Facette. Das noch junge Team von Halle e-sports und der Hallesche FC gehen künftig gemeinsame Wege und kooperieren in verschiedenen Bereichen.

HFC-Profi Martin Ludwig ist begeisterter FIFA-Spieler und freute sich, zum Auftakt der neuen Edition am Rande der Autogrammstunde von Halle e-sports und HFC im GameStop in der Leipziger Straße gegen die Cracks an der Konsole anzutreten. Die klare Niederlage war einkalkuliert, Spaß gemacht hat es trotzdem. Das empfanden auch Moritz Heyer, Tom Müller, Julian Guttau und Eric Henschel so, als sie sich selbst erstmals in animierter Version auf der Mattscheibe sahen und ihre eigene Figuren in der neuen FIFA-Ausgabe spielten.

Hallescher FC und Halle e-sports werden nach ausführlichen Gesprächen künftig eng zusammenarbeiten und Interessen bündeln. Die Computerspiel-Freaks sind durch die Bank Fans des Halleschen FC, treten bei Meisterschaften und Turnieren auch im Outfit des HFC an und tragen die Botschaft des Vereins nunmehr auch in die Weiten des World Wide Web. Bei Gewinnspielen, Autogrammstunden und gemeinsamen Aktionen wie demnächst beim Treffen des Unternehmerclubs arbeiten Fußballclub und Halle e-sports ab sofort eng zusammen. Eine Symbiose, die Sinn macht.

Übrigens gibt es im GameStop auch individuell gestaltete Cover von Halle e-sports und HFC FIFA-Cover für Playstation 4.

Von: LT

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden