Faninformation
05.07.2018

MIT HFC-VORFREUDE-RABATT IN DIE SAISON

Der Spielplan für die neue Saison steht. Schon in der Hinrunde können sich Fans und Anhänger des Halleschen FC auf Top-Spiele im heimischen Stadion freuen. So wird am 4. Spieltag der ehemalige Deutsche Meister und Pokalsieger, der 1. FC Kaiserslautern, zu Gast in Halle sein. Am 10. Spieltag steigt das Ost-Derby gegen den FC Hansa Rostock.

Um die Vorfreude auf die neue Saison noch ein wenig zu steigern, hat der Hallesche FC entschieden, auch nach dem Auslaufen des Frühbucherrabatts für die Dauerkarten den  Fans, Anhängern und Neugierigen einen weiteren Bonus beim Kauf von Saisontickets zu gewähren: Den Vorfreude-Rabatt. Ab sofort erhalten Käufer fünf Prozent Ermäßigung auf die regulären Dauerkarten-Preise. Stehplatz-Dauerkarten kosten damit für Vollzahler ohne Mitgliedschaft mit dem Vorfreude-Rabatt nur 189 Euro, das sind weniger als 10 Euro pro Heimspiel.

Der bisherige Dauerkarten-Verkauf zeigt schon die Vorfreude auf die neue Saison und die Lust auf den HFC. Innerhalb eines Monats haben sich bereits rund 2100 Fans und Anhänger ihre Tickets gesichert. Noch bleibt ein Monat Zeit bis zum ersten Heimspiel, um den bisherigen Dauerkarten-Rekord ins Wanken zu bringen. Und sich damit die Chance zu sichern, die neue Mannschaft mit dem neuen Trainer Torsten Ziegner in jedem Heimspiel live im Stadion zu erleben und zu unterstützen.

Von: LT

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden