Faninformation
05.06.2018

FAST 500 DAUERKARTEN AN EINEM TAG

Am Montagvormittag um 10 Uhr startete der Dauerkartenverkauf beim Halleschen FC für die Saison 2018/19 – und etwas mehr als 24 Stunden später waren bereits fast 500 Tickets abgesetzt. Treue, Vorfreude auf den Neustart und tolle Preise sorgen für das große Interesse.

„Acht Dauerkarten. Wie jedes Jahr“, erklärte Heiko Portius von der Generali Versicherung am Dienstag wie selbstverständlich, als er seine Tickets in der Geschäftsstelle Merseburger Straße abholte. Vielen ging es wie dem treuen HFC-Fan und hatten sehnsüchtig auf den Start des Dauerkartenverkaufs gewartet. 412 Saisontickets waren nach einem Tag schon abgesetzt, Tendenz steigend. Stündlich.

Die schnell entschlossenen Dauerkartenkäufer profitieren vom Frühbucherrabatt und haben gute Chancen, einen der attraktiven Preise im Gesamtwert von rund 10.000 Euro zu gewinnen. Ein  Abendessen mit dem neuen Trainer Torsten Ziegner oder Sportdirektor Ralf Heskamp sind im „Pott“, handsignierte Benefiztrikots der ehemaligen HFC-Profis Sören Bertram, Daniel Ziebig und Fabian Bredlow ebenso sowie Business-Karten für ein Bundesligaspiel in Dortmund oder Stuttgart.
Zudem wird unter den wöchentlichen Dauerkartenkäufern jeweils ein Trikot mit den Unterschriften der Mannschaft für die kommende Saison verlost. Die ersten Gewinner bekommen Ihre Trikots beim Saisonauftakt auf dem Marktplatz persönlich von der Mannschaft und dem Trainer überreicht.  
 
Apropos Dauerkarte: Erstmals haben Familien die Möglichkeit, eine Dauerkarte  für den neuen Hallotri-Familienblock auf der Haupttribüne im Block 5 zu kaufen. Die Karten werden zum besonders familienfreundlichen Preis angeboten. Erwachsene zahlen mit Frühbucherrabatt nur 226 €. Das sind ca. 40 Prozent weniger als für eine normale Dauerkarte auf der Haupttribüne. Die Kinderdauerkarte kostet mit Frühbucherrabatt 94 €.

Der Hallesche FC freut sich über die große Resonanz und bedankt sich bei allen Dauerkartenkäufern für deren Vertrauensvorschuss, den Club über die gesamte Saison zu begleiten und zu unterstützen.

Von: LT

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden