ERDGAS Sportpark
28.06.2018

IN NEUEM GLANZ

Steffen Koch war sichtlich gerührt. Dabei war das signierte Trikot im Rahmen das Mindeste, was die Mannschaft des Halleschen FC als Dankeschön an das Unternehmen Maler Berger überreichen konnte. Dank der termingetreuen Arbeit des Handwerksbetriebes erstrahlen Räumlichkeiten im Stadion pünktlich zur Saison 2018/19 in neuem Glanz.

Cheftrainer Torsten Ziegner und Sportdirektor Ralf Heskamp hatten Geschäftsführer Steffen Koch eingeladen, um würdig und ehrlichen Herzens „Danke“ zu sagen. Denn als das HFC-Team in der Sommerpause weilte, krempelte Maler Berger die Ärmel hoch. Der vormalige Aufenthaltsraum bekam einen neuen Anstrich und ist kaum wiederzuerkennen. Mit einem unübersehbaren „Nur zusammen“ an der Wand haben die HFC-Spieler nach funktioneller Umgestaltung nun die Möglichkeit, Kraft- und Stabilisations-Übungen direkt neben der Kabine zu absolvieren. Eine deutliche Verbesserung der Bedingungen – und der Optik.

Seit zehn Jahren ist Maler Berger als Sponsor ein treuer Partner des Halleschen FC, hatte bereits die Mixed-Zone im ERDGAS Sportpark farblich unverwechselbar gestaltet. Nach Renovierung des Aufenthaltsbereiches holen Steffen Koch und Kollegen erneut die Pinsel raus. Der Treppenaufgang zum VIP-Bereich wird in Angriff genommen, auch der Wernesgrüner-Businessclub wird bis zum Saisonauftakt 2018/19 in neuem Glanz erstrahlen. Der HFC sagt Danke. Für die Treue, für die kostenlose Hilfsbereitschaft und die einladende Umsetzung des farblichen Konzepts.

Von: LT

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden

Werde HFC-Mitglied!

Werde HFC-Mitglied!