Logo - HFC HFC Hallescher FC

NUR ZUSAMMEN - STARK

Wenn der Clubpräsident mit Sportdirektor, Trainer und Elsterglanz vom Fanprojekt anmoderiert auf idyllischer Waldbühne einen deutschen TV-Klassiker musikalisch zum Besten gibt und die Anhänger des Halleschen FC johlend Noten verteilen – dann war das traditionelle Grillfest im Ziegelrodaer Forst einmal mehr ein voller Erfolg als gemeinsame Einstimmung auf die Saison 2019/20.

Bereits bei Ankunft an der Jägerhütte war das Motto auf eigens erstellten T-Shirts weithin sichtbar: Nur zusammen – stark. Alle 100 Teilnehmer der buntgemischten Veranstaltung trugen jene weißen Shirts mit Aufdruck und stellten sich abschließend zum Gruppenfoto auf. Das Fanprojekt führte durch einen munteren Abend, die Mannschaft des HFC mischte sich zum Smalltalk unter die Fans und Sveni und Gilli als Kult-Komiker aus dem Mansfelder Land saßen wie schon im Vorjahr entspannt plaudernd am Trainertisch.

Der Karaoke-Wettbewerb mit lukrativen Preisen bildete nach dem zünftigen Wildschwein am Spieß den launigen Abschluss einer tollen Veranstaltung, die Fans und Team einmal mehr einschwor auf die bevorstehenden Aufgaben. Die „Boygroups“ gaben musikalisch mächtig Gas, Anhänger aus verschiedenen Fanclubs harmonierten prima mit den Fußballprofis, den Geschäftsstellenmitarbeitern des HFC und den Vorstandsmitgliedern Jens Rauschenbach, Lutz Preußler und Steffen Kluge. Dass der „Chor“ des Präsidenten mit Elsterglanz, Torsten Ziegner und Ralf Heskamp nach der Intonation von „Biene Maja“ in der Gunst der Notengeber nur auf Platz vier landete, tat der fantastischen Stimmung bei den Verantwortlichen keinen Abbruch.

Fanprojekt und Bündnis aktiver Mitglieder bedanken sich bei den Sponsoren des kurzweiligen Abends im Ziegelrodaer Forst und natürlich bei Mannschaft und HFC-Fans für ihre Offenheit und das gelebte Vereinsmotto „Nur zusammen – stark“.

INFORMATIONEN FÜR MITGLIEDER