Logo - HFC HFC Hallescher FC

RECHTZEITIGES ERSCHEINEN

Der Hallesche FC startet mit einem Ost-Derby in die Heimspiel-Serie 2019/20. Gegen den F.C. Hansa Rostock geht es gleich zum Auftakt um mehr als drei Punkte. Um rechtzeitiges Erscheinen wird gebeten, der Gästeblock ist ausverkauft und die dortige Kasse bleibt geschlossen.

Beim Spiel mit erhöhter Sicherheitseinstufung öffnen die Tageskassen für Heimfans um 12 Uhr. Clever ist jedoch auf jeden Fall, wer den Vorverkauf nutzt. Einerseits um Wartezeiten zu vermeiden, andererseits um Geld zu sparen. Empfohlen wird zudem die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Einstellen sollten sich die Besucher auf intensive Sicherheitskontrollen, gemäß Stadionordnung ist das Mitbringen von Gegenständen nur sehr eingeschränkt möglich.

Folgende Straßen sind am Spieltag 27. Juli 2019 gesperrt oder nur eingeschränkt nutzbar:

·         Vollsperrung der Straße der Republik ab Kreuzung Robert-Kochstraße (Sparkasse) bis Wörmlitzerstraße ab 09:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr

·         Die Straße der Republik ab Kreuzung Robert-Koch Straße bis zur Kantstraße ist für den gesamten Fußgängerverkehr gesperrt (9:00 Uhr bis ca.16:30 Uhr)

·         Einschränkungen beim Parken von Fahrzeugen im Läuferweg, Fechterweg,  Bugenhagenstraße (Bitte Ausschilderung beachten)

·         Im Rahmen der verkehrsrechtlichen Anordnung der Stadt Halle ist die Zufahrt in die Max-Lademann Straße, Am Hamstertor, Stadtgutweg und  Straße der Republik zwischen Kantstraße und der Wörmlitzer Straße nur für Anwohner und Berechtigte im Zeitraum von 10 bis 16 Uhr möglich

Der Hallesche FC freut sich auf ein friedliches Fußballfest mit toller Stimmung auf den Rängen!

FAN-INFORMATIONEN

HFC Fanradio