Logo - HFC HFC Hallescher FC
Profis | News | Allgemein

Winterfahrplan 2020 steht

Ein letztes Spiel 2019 steht nach aus. Am Sonntag um 13 Uhr kommt der KFC Uerdingen zum ersten Rückrundenspiel in den ERDGAS Sportpark, bevor sich die Mannschaft des Halleschen FC in den zweiwöchigen Weihnachtsurlaub verabschiedet. Der „Fahrplan“ für Januar 2020 steht aber bereits.

Der Hallesche FC startet nach exakt 14 freien Tagen am 6. Januar mit dem offiziellen Trainingsauftakt ins Jahr 2020. Bereits einen Tag vorher wird eine HFC-Delegation beim Hallenturnier in Markranstädt im Einsatz sein.

Es folgen der Halplus-Cup am 6. Januar ab 13.30 Uhr in der ERDGAS Sportarena in Halle mit dem Team des HFC als Titelverteidiger. Vom 10. bis 18. Januar 2020 geht es ins Trainingslager im türkischen Belek, wo am 14.01. um 11 Uhr ein Testspiel gegen den FC Zürich ausgetragen wird und am 17.01. um 17 Uhr Zweitligist Greuther Fürth ein weiterer höherklassiger Kontrahent sein wird.

Mit dem Auswärtsspiel am 24. Januar um 19 Uhr beim F.C. Hansa Rostock startet dann Teil zwei der Meisterschaftsrunde 2019/20 für den Halleschen FC.