Logo - HFC HFC Hallescher FC
News

U17 MACHT GROSSEN SCHRITT

Die U17 des Halleschen FC hat einen riesigen Schritt Richtung Bundesliga gemacht. Die B-Junioren des HFC gewannen das Relegations-Hinspiel gegen ETV Hamburg am heimischen Sandanger klar mit 7:1. In einer Woche findet das Rückspiel statt.

Der Tabellenzweite der Regionalliga Nordost empfing am Sonnabend den Zweiten der Nord-Staffel, es geht um den Aufstieg in die Bundesliga. Das hatte eine B-Jugend des HFC noch nie geschafft. Gegen die Gäste aus Eimsbüttel ließen die Rot-Weißen von Beginn an keinen Zweifel daran, dass sie diese große Chance unbedingt nutzen wollen. Tom Bierschenk (2) und Justin Marcel Gröger stellten die Weichen schon in den ersten 30 Minuten mit den Treffern zum 3:0 auf Sieg, ehe die Hamburger verkürzten. Doch erneut Gröger, Christian Schuster, Arnold-Marius Lietz und Henry Jose schraubten das Ergebnis mit ihren Toren in deutliche Vorteile für Halle. Mit dem 7:1-Vorsprung reist die U17 nun nach Hamburg, um dort den erstmaligen Aufstieg in die höchste deutsche Spielklasse perfekt zu machen.