Logo - HFC HFC Hallescher FC
Profis | News | Allgemein

Mit Papa "T", ohne Mai

Der Hallesche FC steckt mitten in den Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel beim starken Aufsteiger SV Waldhof Mannheim. Personell gibt es mehr Ausrufe- als Fragezeichen.

Sicher ist: Sebastian Mai wird beim Top-Spiel 5. gegen 2. Noch nicht zur Verfügung stehen. Der Abwehrchef ist neben dem Langzeitverletzten Tobias Schilk allerdings der einzige „Ausfall“ im HFC-Team. Die zuletzt im Landespokal wegen leichter Blessuren nicht berücksichtigten Spieler wie Terrence Boyd und Jan Washausen sind wieder voll belastbar.

Der Stürmer geht als frisch gebackener Vater in die Partie gegen Mannheim. Terrence Boyd postete am Dienstag stolz die Geburt seiner zweiten Tochter Amayah Sofia.

Gastgeber Waldhof Mannheim spielt bisher eine sehr erfolgreiche Runde als Aufsteiger. Zwar hat das eingespielte Team nur vier von elf Ligaspielen gewonnen, aber auch erst eine Niederlage kassiert. Sechs Unentschieden und nur 12 Gegentore sprechen für Stabilität und Konstanz. Ein ganz dicker Brocken also für den Halleschen FC, der als zweitbeste Auswärtsmannschaft mit breiter Brust ins Carl Benz-Stadion reist.