Logo - HFC HFC Hallescher FC
Profis | News | Allgemein

HFC reist in den Harz

Im Viertelfinale des FSA-Pokals 2019/20 reist der Hallesche FC in den Harz. Ob es gegen Einheit Wernigerode oder Germania Halberstadt geht, entscheidet sich erst am 16. November.

Der Sieger dieser noch ausstehenden Drittrunden-Partie hat Heimrecht gegen den HFC. Ein  Termin steht noch nicht fest. Die Paarung Halberstadt gegen Halleschen FC war im Mai dieses Jahres das Finale des Wettbewerbs. Die Rot-Weißen sind Titelverteidiger.

Die Viertelfinal-Begegnungen:

1.BSV Halle-Ammendorf – 1.FC Magdeburg

Einheit Wernigerode/Germania Halberstadt – HFC

Haldenslebener SC – 1. FC Merseburg

Union Schönebeck – Eintracht Lüttchendorf