Logo - HFC HFC Hallescher FC
News

HFC IM DFB-POKAL GEGEN WOLFSBURG

Der Hallesche FC empfängt in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals 2019/20 den VfL Wolfsburg. Die Partie gegen den Tabellen-6. der abgelaufenen Bundesliga-Saison wird am Wochenende 9. bis 12. August im ERDGAS Sportpark ausgetragen.

Nach zweijähriger Abstinenz in diesem lukrativen Pokal-Wettbewerb qualifizierte sich der HFC diesmal gleich doppelt für das Teilnehmerfeld: Als Tabellen-4. der 3. Liga und als amtierender Landespokalsieger in Sachsen-Anhalt. In Lostopf zwei stand das Heimrecht in Runde eins bereits vor der Ermittlung der Paare fest. Als eines der ersten Duelle wurde die Konstellation HFC gegen VfL gezogen. Ein schwieriges Los für die Saalestädter, immerhin spielt Wolfsburg 2019/20 international.

„Gegen den Tabellen-6. der Bundesliga haben wir keine Chance. Und genau die wollen wir nutzen. Wolfsburg spielt 2019/20 international, für den HFC und unsere Mannschaft ist das deshalb eine große Aufgabe, Ehre und Herausforderung. In zehn Duellen haben wir womöglich einmal eine Mini-Chance zu gewinnen. Es muss vieles zusammen kommen - ein volles Stadion zum Beispiel - um in Runde eins genau dieses eine Spiel zu erwischen“, sagte Trainer Torsten Ziegner unmittelbar nach der Auslosung.

Modalitäten und Beginn des Ticketverkaufs werden zeitnah besprochen und bekannt gegeben.