Logo - HFC HFC Hallescher FC
News | Allgemein

Heisser Herbst

Nach der Doppelveranstaltung mit Meisterschafts- und Pokalspiel innerhalb von zwei Tagen dürfen die Kicker des Halleschen vor dem Länderspielwochenende mal zwei Tage durchschnaufen. Kraft tanken für einen heißen Herbst.

Am kommenden Sonnabend geht es zum Verbandsligisten nach Thalheim, wo um 14 Uhr die dritte Runde im FSA-Landespokal ansteht. Das HFC-Team trainiert am Mittwoch wieder und bleibt also im Rhythmus auf dem Weg auf die Zielgerade des Fußballjahres 2019. Denn es folgt noch ein kräftezehrendes Programm bis Weihnachten mit neun Drittliga-Partien.

Fünfmal hat die Truppe von Torsten Ziegner dabei Heimrecht, beschließt 2019 mit dem Doppel-Pack gegen Würzburg und Uerdingen zu Hause. Aber auch auswärts warten noch überaus reizvolle Aufgaben  auf den Halleschen FC. Die Reise zum starken Aufsteiger Waldhof Mannheim als nächste Hürde mit zahlreichen Anhängern via Fankurvenexpress, danach folgen die Derbys in Magdeburg und Jena.

Die Ausgangsposition ist vielversprechend und Ansporn, im heißen Herbst alle Kräfte zu bündeln. Nach sechs Spielen ohne Niederlage startet der Hallesche FC auf Platz zwei in die letzten zehn Pflichtspiele eines ereignisreichen Jahres 2019.