Logo - HFC HFC Hallescher FC
News

HAMMER-EVENT IM HAMMERHOTEL

Die Stimmung war prächtig, die Location bestens geeignet. Gemeinsam mit etwa 200 Partnern stimmte sich der Hallesche FC beim Sponsorenempfang zwischen den Spielzeiten auf die neuen Herausforderungen ein. Ein Hammer-Event im HammerHotel.

Die neu eröffnete Unterkunft in Halle-Neustadt bot bei hochsommerlichem Wetter den idealen Rahmen für das zwanglose Beisammensein mit Barbecue-Charakter. Das Taparazzi sorgte für Speis und Trank, Cheftrainer Torsten Ziegner und seine Mitstreiter begrüßten jeden Gast per Handschlag und die Hotel-Gastgeber Uwe Martens und Gunnar Schlicht sprachen von einer „Hammer-Saison und Hammer-Wetter im HammerHotel“. Die offizielle Begrüßung nahm Dr. Jürgen Fox in seiner Funktion als HFC-Vizepräsident vor, präsentierte den vielen anwesenden Partnern mit Carsten Voigt und Frieder Diestelhorst zwei neue Ansprechpartner im Bereich Marketing, Ticketing, Mitgliederwesen, Veranstaltungsmanagement und freute sich ganz besonders, eine Delegation der frisch gebackenen Bundesliga-Aufsteiger aus der U17 vor Ort begrüßen zu können. Drei Spieler inklusive Trainer unterbrachen für die Teilnahme am Sponsorenempfang ihre eigene Feier und berichteten im Interview über die ausgelassene Rückreise vom Relegations-Rückspiel aus Hamburg, ehe Sportdirektor Ralf Heskamp und Torsten Ziegner einen ausführlichen Blick auf die kommende Saison warfen und auch die anwesenden Neuzugänge Dennis Mast,. Patrick Göbel und Jonas Nietfeld zu Wort kamen.

Bei angeregten Gesprächen in sommerlich-lockerer Runde verlebten die anwesenden Sponsoren des Halleschen FC bei Musik, Biergarten-Atmosphäre und kurzweiligem Netzwerken einen sehr angenehmen Abend, der die immer größer werdende HFC-Familie noch enger zusammenrücken lässt. Nur zusammen soll der Rekordsaison 2018/19 möglichst eine noch bessere folgen, darin waren sich alle Anwesenden schnell einig. Die Bereitschaft zur notwendigen Rückendeckung ist jedenfalls gegeben. Von den Fans sowieso, aber auch von den Unternehmen der Region.