Logo - HFC HFC Hallescher FC
Profis | Fan-Infos | News

Große Ehre für den HFC

Der Hallesche FC ist in seiner Heimstadt zur „Mannschaft des Jahres 2019“ gewählt worden. Beim Neujahrsempfang in den Franckeschen Stiftungen wurden die Gewinner der diesjährigen Umfrage bekannt gegeben und gekürt.

 Da das HFC-Team derzeit im Trainingslager im türkischen Belek weilt, nahmen Carsten Voigt und Sebastian Rose stellvertretend die Auszeichnung entgegen. Natürlich erreichte die frohe Kunde auch die Mannschaft am Mittelmeer umgehend, Kapitän Jan Washausen bedankte sich per Video-Botschaft bei allen Teilnehmern an der Abstimmung und gratulierte gleichzeitig allen anderen Gewinnern und Platzierten.

Bei den Damen hatte Anja Adler die Nase vorn und freute sich zurecht über den Totel „Sportlerin des Jahres“, bei den Herren machte Bob-Anschieber Thorsten Margis das Rennen. Der Hallesche FC verwies nach dem erfolgreichsten Jahr seit Aufstieg in die 3. Liga die DLRG und das Team Guess What auf die Plätze zwei und drei.