Logo - HFC HFC Hallescher FC
News

FAST 2500 DAUERKARTEN VERKAUFT

Das Vorjahresergebnis ist bereits übertroffen. Kein Wunder nach der Rekordsaison 2018/19 mit neuer Lust an der überaus unterhaltsamen und vor allem erfolgreichen Mannschaft des Halleschen FC. Fast 2500 Dauerkarten sind mit Beendigung der Frühbucherfrist verkauft. Und noch ist knapp ein Monat Zeit bis zum Saisonstart 2019/20.

Für Sven Ahlwardt und Mathias Pelzer hat sich der Erwerb der HFC-Dauerkarte bereits doppelt gelohnt. Sie kamen nicht nur in den Genuss der Frühbucher-Rabatts, sondern wurden im Rahmen der Saisoneröffnungsfeier am vergangenen Dienstag auch als erste Preisträger des Dauerkarten-Gewinnspiels ausgelost. Sven Ahlwardt hat sich somit einen Platz auf dem Teamfoto 2019/20 gesichert, Mathias Pelzer bekommt eine eigene Autogrammkarte im Stil der Profimannschaft. Und noch sind einige lukrative Preise zu vergeben. Der Hauptpreis, eine Vespa von HFC-Partner Autohaus König im Wert von 4000 Euro, wird live beim ersten Heimspiel der Saison unter allen Dauerkartenbesitzern ausgelost. Es lohnt also nach wie vor, sich die Dauerkarte zu sichern und damit auf der sicheren Seite zu sein inklusive Vorkaufsrecht für den DFB-Pokal.

Im Vergleich zum Vorjahr sind aktuell etwa 500 Dauerkarten mehr abgesetzt worden als im Vergleichszeitraum 2018. Eine unglaubliche Steigerung, die zweifellos bezeichnend ist für den Aufwärtstrend in Halleschen FC in vielen Bereichen.