Logo - HFC HFC Hallescher FC
Profis | News | Allgemein

Es geht schon wieder los

Die Zeit ist knapp. Nicht mal drei Wochen bleiben dem Team des Halleschen FC, um sich vor dem scharfen Neustart 2020 auf Teil zwei der kräftezehrenden Saison vorzubereiten. 18 Tage vor dem Auswärtsspiel in Rostock steigt der HFC wieder ins Training ein.

Die Jungs in Rot-Weiß beginnen natürlich nicht bei Null. Laufpläne waren im Urlaub abzuarbeiten, zudem war der physische Zustand vor dem kurzen Weihnachtsurlaub hervorragend. Die Pause diente somit eher dem Kopf als dem Körper, Kraft tanken war angesagt. Vor allem mentale für die großen Herausforderungen, die auf die Mannschaft des Halleschen FC im Jahr 2020 warten.

„Wir erwarten alle Spieler zum Auftakt im Training“, schaut Sportdirektor Ralf Heskamp voraus, auch wenn Erik Henschel und Tobias Schilk weiterhin Aufbautraining bestreiten werden und nicht mit dem Team trainieren können und somit wohl auch nicht mit nach Belek reisen. In der Türkei stehen acht ganz wichtige Tage an, in denen Torsten Ziegner und Kollegen den Feinschliff Richtung Rückrunde anstreben und die wenige Zeit bis zum 21. Spieltag am 24. Januar intensiv nutzen wollen und werden. Frei nach Roland Kaiser: „Ich glaub es geht schon wieder los“ sind die Spieler des HFC-Kaders auf dem Weg zurück nach Halle. Voller Vorfreude und hochmotiviert.