Der Hallesche FC reist am Samstag nach dem Abschlusstraining zum Auswärtsspiel bei Viktoria Köln – vorausgesetzt, die absolvierten PCR-Tests lassen dies zu. Ungeachtet dessen ist die Mannschaft gut vorbereitet und fest entschlossen, nach zwei Niederlagen wieder zu punkten. Fehlen wird bei diesem Unterfangen Terrence Boyd. Eine Woche nach seinem sechsten Saisontor fehlt der Top-Stürmer wegen […]
In Vorbereitung des Auswärtsspiels bei Viktoria Köln hat die Mannschaft des Halleschen FC am Mittwoch nach einem Tag Zwangspause den Trainingsbetrieb aufgenommen. Nach negativen Schnelltests vor Betreten des Gebäudekomplexes absolvierten 20 Spieler die erste Einheit der Woche. Erstmals trainierte auch Jan Löhmannsröben nach seiner Operation mit dem Team, wird behutsam heran geführt und verzichtete noch […]
Der Hallesche FC hat die für Dienstagnachmittag geplante erste Trainingseinheit der Profimannschaft in dieser Woche abgesagt. Die komplette Mannschaft inklusive Trainer- und Funktionsteam hatte sich einem PCR-Test unterzogen, nachdem ein Spieler des Kaders am trainingsfreien Tag leichte Symptome gemeldet hatte. Die Auswertung im Labor ergab daraufhin positive Testergebnisse. In enger Abstimmung mit den zuständigen Gesundheitsämtern […]
Der Hallesche FC geht konzentriert, hungrig und fokussiert in das vorletzte Heimspiel des Jahres 2021. Gegen Borussia Dortmund II gilt weiterhin die 3G-Regel, Tests in der Kantstraße sind kostenlos. Lediglich die Maskenpflicht wurde aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens auf Weisung des Gesundheitsamtes erweitert. Demnach ist das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske überall dort auf dem Stadiongelände […]
Der Hallesche FC reist auch im Halbfinale des FSA-Pokals in den Harz. Nach dem 2:0-Sieg beim SV 1890 Westerhausen gastiert der HFC in der Runde der letzten Vier beim Oberliga-Vertreter Einheit Wernigerode. Um den Einzug ins Endspiel geht es im März 2022. Wernigerode schaffte im Viertelfinale eine Überraschung, setzte sich im Elfmeterschießen gegen den Regionalligisten […]
Das Pokalspiel des Halleschen FC beim couragierten Verbandsligisten SV 1890 Westerhausen war für mehrere Kicker in Rot-Weiß eine echte Chance. Sie wurde durchaus genutzt für Spielpraxis, Erfolgserlebnisse und Werbung in eigener Sache. Florian Schnorrenberg und sein Trainerteam hatten sich entschlossen, eine gesunde Mischung aus „Vielspielern“ und frischen Kräften auf den Rasen des idyllischen Stadions zu […]