Nachwuchs
08.11.2018

ARNE RÜHLEMANN NOMINIERT

Das EVH-Nachwuchszentrum des Halleschen FC hat den Nachwuchsspieler des Monats Oktober 2018 gekürt. Die Wahl fiel auf Arne Rühlemann, den Kapitän der U15.

Vor einigen Wochen wurde Arne Rühlemann für das Perspektivteam der U15 beim Deutschen Fußball-Bund nominiert sowie zu einem DFB-Lehrgang eingeladen. Von der Einladung erfuhr er von seinem Papa am Telefon, nachdem dieser die E-Mail vom DFB erhalten hatte. „Ich konnte es nicht glauben und sagte: Papa verarsch mich nicht!" Arne Rühlemann brauchte einen Moment, um diese Auszeichnung zu realisieren. „Ich habe mich riesig gefreut. Die richtige Aufregung kam jedoch erst, einen Tag vor der Abreise. Es waren drei wunderbare Tage an einer tollen Sportschule in Bitburg. Die Trainingseinheiten waren sehr lehrreich und haben mir viel Freude bereitet. Ich habe versucht, mein Bestes zu geben“, so der Youngster.

Auch die Rolle als Kapitän der U15 nimmt Arne Rühlemann sehr ernst. Gewählt wurde er von seinen Trainern, da er auf und neben dem Platz mit Einstellung und Leistung als Vorbild vorangeht. Und das mit gerade erst 13 Jahren. „Ich bin stolz, Kapitän der U15 vom HFC zu sein und versuche auf und neben dem Spielfeld viel mit den Jungs zu sprechen, sie zu motivieren. Wir versuchen als Team immer alles zu geben. Jeder hilft jedem!“

Herzlichen Glückwunsch zum „Nachwuchsspieler des Monats Oktober“, Arne!

Von: NW