Der Hallesche FC hat eine neue Mailadresse ausdrücklich für alle Belange der Fanszene eingerichtet. Unter  [email protected] freut sich der Club ab sofort über Fragen, Ideen und Anregungen aller Art rund um die „Fanseele“ – und auch auf Fotos aus der jüngeren oder älteren Historie des Vereins.

Mit dem Startschuss der neuen Mailadresse [email protected] wird es zudem immer wieder Aktionen geben rund um die Fan- und Mitgliederszene des HFC, an denen sich dann jeder Rot-Weiße gern beteiligen kann.

Zum Auftakt sucht der HFC zusammen mit Fan- und Mitgliedervertretern Bilder aus „alten Tagen“, die für ein konkretes Projekt genutzt werden können. Worum es geht, soll noch nicht verraten werden. Im Fokus liegen Fanbilder, Stadionfotos und gerne auch Schnappschüsse rund um den HFC aus dem gesamten Zeitraum der Clubgeschichte seit der Gründung 1966 bis ins Jahr 2000. Gute Qualität der Bilder sowie Urheberrechte sind zwingende Voraussetzung. Es wäre also hilfreich, wenn möglichst viele Fans die notgedrungen freie Zeit nutzen und ihre Archive durchstöbern. Jede Zusendung ist wertvoll, ob digital, als Negativ oder als Original zum Einscannen. Die Fotos sollten entweder an die Mailadresse [email protected] oder postalisch an Hallescher FC, Merseburger Straße 97, 06112 Halle Saale, Betreff: Fanbilder gesendet werden. Nur Zusammen!