U19 Männer
17.10.2017

DERBYSIEG

Die A-Junioren des Halleschen FC konnte nach drei Unentschieden in Folge einen wichtigen Sieg gegen den Rivalen aus Magdeburg einfahren. In einem Kampfspiel waren die Hallenser sehr engagiert und gingen dann auch unmittelbar vor der Pause durch Peter in Führung (45.).

Im zweiten Durchgang verpasste man es, trotz guter Chancen das zweite Tor zu schießen, weshalb es bis zur letzten Sekunde spannend blieb und von Minute zu Minute hektischer wurde. Letztendlich konnte Magdeburg aber kein Tor schießen, sodass es in Halle erneut nichts zu holen gab. Die gute Leistung gilt es für den HFC am nächsten Wochenende bei Empor Berlin zu bestätigen.

HFC: Giese, Dierichen, R. Techie-Menson, Fink, Peter, J. Techie-Menson, Kastenhofer (59. Mues), Hartmann (53. Scholz), Guttau, König (77. Nguyen), Griesbach (89. Debesai)

Von: LT / NW

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden

Nächstes Spiel

Sa., 28.04.18, 12:00 Uhr

U19 Regionalliga Nordost 2017/18, 22. Spieltag

Erfurt - U19

Letztes Spiel

Sa., 14.04.18, 13:00 Uhr

U19 Regionalliga Nordost 2017/18, 21. Spieltag

U19 - Emp. Berlin
4 : 1

U19 | A-Junioren 2017/18

Pos Mannschaft Spiele Tore Pkt
1. 1. FC Magdeburg 20 53:16 46
2. Hertha 03 Zehlendorf 20 41:20 42
3. Hallescher FC U19 19 41:18 39
4. FC Energie Cottbus 19 39:24 30
5. F.C. Hansa Rostock 17 34:31 28
6. FC Carl Zeiss Jena 14 37:23 26
7. FC Viktoria 1889 Berlin 20 28:32 24
8. FC Rot-Weiß Erfurt 15 18:16 22
9. BFC Dynamo 20 21:37 22
10. FC Erzgebirge Aue 17 23:19 21
11. SV Babelsberg 03 18 20:46 15
12. FSV Zwickau 19 21:41 14
13. SV Empor Berlin 18 15:38 12
14. Tennis Borussia Berlin 18 19:49 12

Werde HFC-Mitglied!

Werde HFC-Mitglied!

Unser IT-Partner: DÖGEL

DÖGEL