U15 Jugend
06.09.2017

ENTTÄUSCHUNG BEI DER U15

Trotz einseitigen Spielverlaufs verlor die U15 des Halleschen FC mit 0:1 in Frankfurt/Oder, entsprechend groß war die Enttäuschung im Lager der Rot-Weißen. Den dritten Sieg im dritten Spiel landete dagegen die U13 des HFC.

Von der ersten Minute an machten die Hallenser C-Junioren in Frankfurt Druck und tauchten zweimal frei vor dem guten Frankfurter Keeper auf. Es folgten zahlreiche weitere Einschusschancen, welche allesamt ungenutzt blieben. Die Gastgeber wurden in der ersten Halbzeit vor allem durch Standards gefährlich. Gleiches Bild in Halbzeit zwei: Der Gastgeber kam kaum noch über die Mittellinie. Der HFC war weiter am Drücker und kam zu guten Gelegenheiten, die allesamt ungenutzt blieben. Ein langer Ball der Gastgeber wurde mit dem Rücken zum Spielfeld vom Hallenser Verteidiger zu kurz nach außen geklärt, ein nachrückender Frankfurter Außenspieler brachte den Ball auf den langen Pfosten und der Kopfball aus sieben Metern landete gegen die Laufrichtung des Gästekeepers im langen Eck. Der Spielverlauf war damit auf den Kopf gestellt. Dies war die bis dato erste Torchance der Gastgeber aus dem Spiel heraus. Kurz geschockt kam die U15 zu zwei weiteren Torgelegenheiten. Ärgerlich dabei: Selbst zu zweit frei vor dem Keeper haperte es am unkonzentrierten Passspiel über fünf  Meter, sodass der HFC am Ende tatsächlich ohne eigenes Tor die Heimreise antreten musste.

Auch im dritten Spiel der Saison konnte die U13 des Halleschen FC ihre Siegesserie fortsetzen und bezwang auf heimischem Platz den 1. FC Lok Stendal mit 5:1. Der HFC war über 75 Minuten die spielbestimmende Mannschaft, setzte die Gäste immer wieder mit Angriffen über die Flügel unter Druck und ließ hinten so gut wie keine Chancen zu. Spieler der Partie war Kapitän Cedric Sponholz. Er erzielte sowohl im ersten als auch zweiten Drittel zwei wichtige Tore und gewann gemeinsam mit Teamkollege Maximilian Scheibe fast jeden Zweikampf in der Defensive. Mit drei Siegen aus drei Spielen hat die U13 des HFC vorerst die Tabellenführung in der Talenteliga übernommen, welche am 12. September beim VfB Germania Halberstadt weiter ausgebaut werden soll.

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden

Nächstes Spiel

Letztes Spiel

Sa., 02.06.18, 12:00 Uhr

U15 Regionalliga Nordost 2017/18, 26. Spieltag

U15 - Cottbus
0 : 2

Lerne Fussball spielen!

Komm zum HFC!

Werde HFC-Mitglied!

Werde HFC-Mitglied!