U13 Jugend
05.10.2017

U13 GEWINNT 5:0

Am Freitagabend hatte die U13 des Halleschen FC den FC Grün-Weiß Piesteritz in der zweiten Runde des Landespokals der D-Junioren auf dem Sandanger zu Gast. Unter Flutlicht konnte sich der HFC mit 5:0 (1:0) auf dem ungewohnten Kleinfeld durchsetzen.

Gegen einen Gegner, der versuchte kompakt und defensiv sicher zu stehen, war der HFC von Beginn an die dominierende Mannschaft, konnte aber seine Überlegenheit nicht direkt in Tore umwandeln. Der gute Torwart aus Piesteritz und das ein oder andere Mal das Aluminium verhinderten frühe Tore für den HFC. Nach einem Tor von Takeshi Graf (20.) ging es dann aber mit 1:0 in die Pause. Im zweiten Durchgang erhöhte der HFC nochmal den Druck nach vorne und schoss durch Tore von Cedric Seidewitz, Maurice Ebersbach und zwei Mal Cedric Sponholz einen hochverdienten 5:0-Sieg heraus.

Von: LT / NW

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden

Nächstes Spiel

Letztes Spiel

Sa., 25.11.17, 14:00 Uhr

U13 Verbandsliga Nord, D-Junioren, 2017/18, 9. Spieltag

U13 - Burg
14 : 1

U13 | D-Junioren 2017/18

Pos Mannschaft Spiele Tore Pkt
1. Hallescher FC U13 11 101:13 31
2. 1. FC Lok Stendal 11 63:19 27
3. 1. FC Magdeburg II 11 69:26 24
4. Germania Halberstadt 11 50:15 24
5. Eintracht Salzwedel 11 30:18 21
6. FSA-Auswahl weiblich 11 32:27 18
7. TuS 1860 MD-Neustadt 11 31:48 16
8. Haldensleber SC 11 20:41 13
9. Burger BC 08 11 23:56 9
10. Fortuna Magdeburg 11 15:59 6
11. Blankenburger FV 11 20:69 3
12. SSV 80 Gardelegen 11 20:83 3

Lerne Fussball spielen!

Komm zum HFC!

Werde HFC-Mitglied!

Werde HFC-Mitglied!