U11 Jugend
12.11.2017

U11 AUF REISEN

In den Herbstferien nutzte die U11 des Halleschen FC die Chance, um in der ersten Woche frei zu geben und Zeit mit den Familien zu ermöglichen. Am Sonntag wurden dann aber die Koffer gepackt, die Reise ging nach Frantiskovy (Tschechien).

Vom 8. bis 11. Oktober verweilten die Youngster dort im Trainingslager. In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Tschechischen Fußballschule konnte man ein preiswertes und vielfältiges Angebot schaffen. Ein großes Dankeschön gilt der Unterstützung  der Reise durch einige Eltern, die den Transport nach Tschechien sowie den Transport vom Sporthotel zum Platz umsetzten. Im Sporthotel selbst standen neben einer Bowling- und Squash-Anlage auch andere Sportmöglichkeiten wie Billard, Fußballbillard und Tischtennis zur Verfügung.

Neben dem reichhaltigen Sportangebot standen vor allem die sozialen Erfahrungen der Jungs durch Übernachtung mit den Teamkollegen, die Eigenverantwortung für Zimmer und Sporttaschen im Vordergrund. Trainiert wurde sonntags einmal, montags zweimal sowie dienstags und mittwochs am Abreisetag je einmal.  Während der Trainingszeiten konnten die Spieler und das Trainerteam auf eine gut gepflegte Anlage sowie einen fast zur freien Verfügung stehenden Kunstrasen zurückgreifen. Aber auch das intersportspezifische Angebot stimmte. So wurde gleich am ersten Abend zu einer großen Bowlingrunde aufgerufen, welche sich auch hier zu einem spannenden Erlebnis entwickelte. Am Montagnachmittag bekamen die Jungs dann auch noch eine kleine Lauf- und Koordinationseinheit, die sich auch im anliegenden Park zu einem Erfolg entwickelte.

Am Dienstagnachmittag stand für die Jungs dann ein Besuch im städtischen Spiegellabyrinth und ein anschließender Besuch im städtischen Schwimmbad auf dem Programm. Der Abreisetag am Mittwoch stand dann im Zeichen von Savos Geburtstag, der von einem stimmgewaltigen Lied der Mannschaftskollegen und einem tollen Kuchen durch die Spielereltern versüßt wurde. Nach dem Frühstück ging es dann zum Abschlusstraining. Mit dem abschließenden Mittagessen ging es dann wieder Richtung Heimat für die Jungs. Einige Eltern ließen sich dann sogar noch zu einer kleinen Pilzsuche in Tschechien hinreißen.

Alles in allem ergab sich aus dem Trainingslager eine spannende und ereignisreiche Erfahrung für die U11-Kicker, in der auch inhaltlich gut gearbeitet werden konnte.

Von: LT / NW

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden

Nächstes Spiel

Sa., 25.11.17, 09:00 Uhr

U11 Stadtliga D-Junioren 2017/18, 10. Spieltag

ESG/Ammendorf - U11

Letztes Spiel

Sa., 18.11.17, 10:00 Uhr

U11 Stadtliga D-Junioren 2017/18, 12. Spieltag

U11 - Turbine Halle II
7 : 2

U11 | D-Junioren 2017/18

Pos Mannschaft Spiele Tore Pkt
1. SG Einheit Halle 10 38:18 24
2. FSV 67 Halle 10 54:19 23
3. SG Buna Halle-Neustadt 10 56:23 22
4. Hallescher FC U11 9 42:20 19
5. Turbine Halle II 10 40:39 19
6. TSG Wörmlitz-Böllberg 9 31:22 18
7. SV Rotation Halle 10 40:32 18
8. Blau-Weiß Dölau 10 17:20 10
9. SG Motor Halle 10 28:58 6
10. FC Halle-Neustadt 11 25:60 6
11. ESG Halle/GW Ammendorf 10 20:56 6
12. VfL Halle 96 9 15:39 3
13. FC Halle-Neustadt II 0 0:0 0

Lerne Fussball spielen!

Komm zum HFC!