1. Frauen
25.10.2017

OFFENER SCHLAGABTAUSCH

Am vergangen Sonntag trafen die Frauen des Halleschen FC auf die Spielgemeinschaft aus Walsleben, Rochau und Arneburg. In einem offenen Schlagabtausch zogen die engagierten HFC-Damen mit 1:3 den Kürzeren.

Schon vor dem Spiel war die Spannung bei den Damen spürbar und so ging man entschlossen in die anstehende Partie. Leider dauerte es nur wenige Minuten und die Gäste gingen durch einen schönen Spielzug schnell in Führung. Aus abseitsverdächtiger Position erzielten die Gäste das 0:1 nach bereits drei Minuten. Die HFC-Damen erholten sich sehr schnell von diesem Schock und kamen in den folgenden Spielminuten immer wieder zu klaren Torchancen. So war es Paula Mausolf, die mit Ihrem fünften Saisontor das 1:1 erzielte. In Folge des 1:1 zogen die Gäste aus Walsleben noch einmal an und prüften so Lea Marggraf im Tor immer mehr. Die Hallenser Keeperin, die wieder einen hervorragenden Tag hatte, wehrte einen Angriff nach dem anderen ab. Kurz vor der Pause konnten die Gäste einen schön vorgetragenen Angriff dann zum 1:2 vollenden. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte hatten sich die HFC-Mädels viel vorgenommen und wollten den Rückstand schnell ausgleichen um die Partie noch zu kippen. So erspielten sich die Frauen eine Chance nach der anderen und setzten die Gäste teilweise in der eigenen Hälfte fest. Dies eröffnete natürlich Räume und Möglichkeiten zum Kontern. Auch hier war Lea Marggraf gefragt. Eine Chance nach der anderen wurde von den Gästen beim Kontern vergeben. Kurz vor Schluss hin war es dann allerdings soweit und die Gäste konnten einen ihrer Angriffe zum 1:3 verwerten. Unbeirrt versuchte der HFC aber erneut ran zu kommen und erspielte sich weitere Chancen, die jedoch nicht genutzt werden konnten.

Von: LT / JS

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden

Nächstes Spiel

So., 22.04.18, 14:00 Uhr

Frauen | FSA-Landesliga 2017/18, 18. Spieltag

Walsleben - Frauen

Letztes Spiel

So., 12.11.17, 14:00 Uhr

Frauen | FSA-Landesliga 2017/18, 9. Spieltag

Frauen - SV 85 Glauzig
0 : 9

Frauen | Landesliga 2017/18

Pos Mannschaft Spiele Tore Pkt
1. SV 1922 Pouch-Rösa 7 34:3 21
2. SG Union Sandersdorf 8 32:11 18
3. SG Dabrun/Jessen 9 42:19 16
4. SV 85 Glauzig 7 27:11 16
5. Walsleben/Rochau/Arneburg 9 36:17 15
6. FC Halle-Neustadt 7 22:17 7
7. OhreKicker Wolmirstedt 5 9:20 5
8. SV Germania Maasdorf 8 11:26 5
9. SpG Abus Dessau/Mildensee 8 11:35 4
10. Hallescher FC Frauen 8 9:74 3

Werde HFC-Mitglied!

Werde HFC-Mitglied!