Profimannschaft
08.01.2018

BOCK AUF FUSSBALL

Trainer Rico Schmitt überlegte einen Moment bei der Frage nach der erfreulichsten Erkenntnis beim 8:0-Testspielsieg gegen Inter Leipzig am Sonntag in Amsdorf. Die Antwort war nicht etwa ein Comeback nach langer Verletzung, sondern die Wahrnehmung: „Die Jungs hatten einfach Bock auf Fußball.“

In der Tat war dem Team des Halleschen FC die Lust anzusehen trotz nasskalter Temperaturen und ungewohntem Kunstrasen-Belag. Klaus Gjasula und Co. wollten kicken, Ball und Gegner laufen lassen, Tore erzielen. Sie ließen nicht nach, als das Spiel längst entschieden war und der Sieg eine ungeahnte Höhe annahm gegen den durchaus guten Oberligisten. Ein wichtiger Aspekt ist dabei zweifellos der neu entfachte Konkurrenzkampf. Auf nahezu allen Positionen vom Tor bis zu Linksaußen geht es darum, sich durchzusetzen und sich zu empfehlen für einen Einsatz beim Pflichtspielstart 2018 am 20. Januar gegen den VfR Aalen.

Schon am Freitag unter dem Hallendach imponierte die Mannschaft des Halleschen FC mit einem couragierten Turnierauftritt beim Halplus-Cup. Mit einer gesunden Mischung aus Ehrgeiz, Biss und Spielwitz holte das sehr junge Team den „Pott“. Die große Jubel nach dem Finalerfolg im Neunmeterschießen gegen Carl Zeiss Jena war bezeichnend. Diese Truppe wollte unbedingt die Trophäe nach Halle holen. Ungeachtet der latenten Verletzungsgefahr und der Belastungen nach drei Tagen Vorbereitung mit hoher Intensität. Denn die HFC-Kicker haben zu Beginn des neuen Jahres einfach Bock auf Fußball.

Von: LT

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden

Nächstes Spiel

Sa., 27.10.18, 14:00 Uhr

3. Liga 2018/19, 13. Spieltag

(flyeralarm Arena)

Würzburger Kickers - HFC
Tickets

Letztes Spiel

Sa., 20.10.18, 14:00 Uhr

3. Liga 2018/19, 12. Spieltag

(ERDGAS Sportpark)

HFC - Unterhaching
1 : 1

Tabelle 3. Liga

Pos Mannschaft Spiele Tore Pkt
1. VfL Osnabrück 12 14:5 23
2. Preußen Münster 12 21:14 22
3. KFC Uerdingen 05 e.V. 12 15:14 22
4. SpVgg Unterhaching 12 19:13 19
5. SV W. Wiesbaden 12 23:20 19
6. Karlsruher SC 12 15:13 19
7. FC Würzburger Kickers 12 18:13 18
8. F.C. Hansa Rostock 12 16:20 18
9. 1. FC Kaiserslautern 12 18:16 17
10. S.C. Fortuna Köln 12 16:15 17
11. Hallescher FC 12 13:12 17
12. TSV 1860 München 12 20:13 16
13. SG So. Großaspach 12 8:8 14
14. FSV Zwickau 12 15:16 13
15. Sportfreunde Lotte 12 10:14 13
16. FC Carl Zeiss Jena e.V. 12 12:19 13
17. VfR Aalen 12 14:18 12
18. SV Meppen 1912 12 14:20 12
19. FC Energie Cottbus 12 13:19 12
20. Eintracht Braunschweig 12 11:23 8

Lerne Fussball spielen!

Komm zum HFC!