Profimannschaft
13.11.2017

BLICKRICHTUNG MÜNSTER

Der Hallesche FC hat am Montag das Training im Hinblick auf das Heimspiel gegen den SC Preußen Münster am Freitag um 19 Uhr aufgenommen. Sechs Einheiten stehen bis zum nächsten Kampf um Punkte auf dem Programm.

Ob Marvin Ajani am 17. November mitwirken kann, ist nach seiner am Samstag beim MSV Börde erlittenen Sprunggelenksverletzung fraglich. Die Blessur entpuppte sich zwar „nur“ als schmerzhafte Einblutung der Kapsel. Doch frühestens Donnerstag wird der Offensivspieler wieder gegen den Ball treten können.

Im Vergleich zum Wochenende werden zudem Klaus Gjasula, Hendrik Starostzik und Nationalspieler Hilal El-Helwe zurück erwartet. Erfreulich war in Magdeburg, dass mit Fabian Franke und Vincent Stenzel zwei Langzeitverletzte erstmals zum Kader gehörten und zusätzliche Optionen sind.

Von: LT / JS

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden

Nächstes Spiel

Sa., 25.11.17, 14:00 Uhr

3. Liga 2017/18, 17. Spieltag

(MDCC-Arena)

Magdeburg - HFC
Tickets

Letztes Spiel

Fr., 17.11.17, 19:00 Uhr

3. Liga 2017/18, 16. Spieltag

(ERDGAS Sportpark)

HFC - Münster
3 : 0
Infos

Lerne Fussball spielen!

Komm zum HFC!

Unser Partner: Zoo Halle