Profimannschaft
18.05.2017

HFC VERPFLICHTET NIKLAS LANDGRAF

Der Hallesche FC hat den ersten Spieler in Vorbereitung der Saison 2017/18 verpflichtet. Am Donnerstag unterschrieb Niklas Landgraf einen Vertrag bis Juni 2019. Der 21-jährige Linksverteidiger kommt von Dynamo Dresden an die Saale, feierte am vergangenen Wochenende sein Debüt in der 2. Bundesliga.

„Niklas Landgraf soll die Konkurrenz auf unserer linken Seite deutlich beleben, will beim HFC den nächsten Schritt seiner Entwicklung machen und sich in der 3. Liga behaupten. Ein Transfer mit Perspektive auch unter Berücksichtigung der U23-Regelung“, erklärt Sportdirektor Stefan Böger.

Der 1,78 Meter große Defensivspieler wurde in Chemnitz geboren, trug bis zu seinem 14. Lebensjahr das Trikot des CFC und wechselte dann in das Nachwuchsleistungszentrum der SG Dynamo Dresden. An der Elbe gehörte er nun zwei Jahre zum Profikader der 3.und 2.Liga.

Von: LT / JS

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden

Nächstes Spiel

Sa, 29.07.17 14:00 Uhr

3. Liga 2017/18, 2. Spieltag

(SCHOLZ Arena)

Aalen - HFC
Tickets

Letztes Spiel

Sa, 22.07.17 14:00 Uhr

3. Liga 2017/18, 1. Spieltag

(ERDGAS Sportpark)

HFC - Paderborn
4 : 4
Infos

Unser Partner: Zoo Halle

Zum Fanshop

Zum HFC-Fanshop