Profimannschaft
13.08.2015

HFC VERPFLICHTET ABWEHR-RIESE JONAS ACQUISTAPACE

Trägt ab sofort die Nummer 28 - Jonas Acquistapace. Foto: CHRISTIAN MOSER

Der Hallesche FC stellt sich größer auf: Jonas Acquistapace löste sein Arbeitsverhältnis beim SV Wehen Wiesbaden auf und unterschrieb beim HFC einen Vertrag, datiert bis zum 30.06.2016. Nach seiner ersten Trainingseinheit am ERDGAS Sportpark wird sich der 26-Jährige am Nachmittag dem obligatorischen Medizin-Check in der Sportklinik Halle unterziehen. Der 1,90 Meter lange Manndecker kam als A-Junior von Rot-Weiß Ahlen zum VfL Bochum. Von 2011 bis 2014 absolvierte der Westfale für den VfL insgesamt 69 Zweitligaspiele. Im letzten Jahr wechselte er nach Zypern zu Omonia Nikosia und kann dort unter anderem auf  sechs Einsätzen in der Qualifikation zur Europaleague verweisen. Im Januar kam Jonas Acquistapace nach Deutschland zurück und war für den SV Wehen Wiesbaden 16 Mal im Drittliga-Einsatz. HFC-Cheftrainer Sven Köhler: „Wir haben schon längerfristig mit Jonas Kontakt und mehrmals versucht, ihn nach Halle zu holen. Jetzt hat sich die Chance ergeben.“

Von: KS | CM

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden

Nächstes Spiel

Sa., 25.05.19, 16:15 Uhr

FSA-Pokal 2018/19, Finale

(Friedensstadion)

Germania Halberstadt - HFC
Tickets

Letztes Spiel

Sa., 18.05.19, 13:30 Uhr

3. Liga 2018/19, 38. Spieltag

(Wildpark Karlsruhe)

Karlsruhe - HFC
2 : 3

Tabelle 3. Liga

Pos Mannschaft Spiele Tore Pkt
1. VfL Osnabrück 38 56:31 76
2. Karlsruher SC 38 64:38 71
3. SV W. Wiesbaden 38 71:47 70
4. Hallescher FC 38 47:34 66
5. FC Würzburger Kickers 38 56:45 57
6. FC Hansa Rostock 38 47:46 55
7. FSV Zwickau 38 49:47 52
8. Preußen Münster 38 48:50 52
9. 1. FC Kaiserslautern 38 49:51 51
10. SpVgg Unterhaching 38 53:46 48
11. KFC Uerdingen 05 e.V. 38 47:62 48
12. SV Meppen 1912 38 48:52 47
13. TSV 1860 München 38 48:52 47
14. FC Carl Zeiss Jena e.V. 38 48:57 46
15. SG So. Großaspach 38 38:39 45
16. FC Energie Cottbus 38 51:58 45
17. Eintracht Braunschweig 38 47:54 45
18. Sportfreunde Lotte 38 31:46 40
19. S.C. Fortuna Köln 38 38:64 39
20. VfR Aalen 38 45:62 31

Lerne Fussball spielen!

Komm zum HFC!