Profimannschaft
24.06.2014

SCHWERER KNIE-SCHADEN BEI TONI LINDENHAHN - SAISON VORBEI

Toni Lindenhahn wird morgen zum ersten Mal am linken Knie operiert. Foto: UWE KÖHN

Unsere Drittliga-Mannschaft ist heute aus dem Erzgebirgs-Trainingslager Pockau zurückgekehrt - und muss personell zwei Nackenschläge verkraften. Björn Ziegenbein fällt wegen eines Knorpelschadens im linken Knie voraussichtlich vier Monate aus. Der Mittelfeldspieler soll Anfang der nächsten Woche in München operiert werden. Noch schlimmer: Für Toni Lindenhahn ist die Saison komplett vorbei, ehe sie überhaupt begonnen hat. Nach nur einer Woche Vorbereitung! Mannschaftsarzt Dr. Thomas Bartels: „Toni hat in Pockau einen ganz schweren Schaden im linken Knie erlitten. Alle drei Außenbänder sind gerissen, dazu das vordere Kreuzband. Auch Innen- und Außenmeniskus sind betroffen.“ Am (morgigen) Donnerstag soll der erste operative Eingriff in der Sportklinik erfolgen. „Weil das Knie und der Unterschenkel sehr stark angeschwollen sind, gehe ich davon aus, dass wir uns mit Kreuzband und Meniskus erst in etwa acht bis zehn Wochen befassen können.“ Die ganze HFC-Familie wünscht Björn und Toni alles erdenklich Gute.

Von: KS | JS

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden

Nächstes Spiel

Sa., 25.05.19, 16:15 Uhr

FSA-Pokal 2018/19, Finale

(Friedensstadion)

Germania Halberstadt - HFC
Tickets

Letztes Spiel

Sa., 18.05.19, 13:30 Uhr

3. Liga 2018/19, 38. Spieltag

(Wildpark Karlsruhe)

Karlsruhe - HFC
2 : 3

Tabelle 3. Liga

Pos Mannschaft Spiele Tore Pkt
1. VfL Osnabrück 38 56:31 76
2. Karlsruher SC 38 64:38 71
3. SV W. Wiesbaden 38 71:47 70
4. Hallescher FC 38 47:34 66
5. FC Würzburger Kickers 38 56:45 57
6. FC Hansa Rostock 38 47:46 55
7. FSV Zwickau 38 49:47 52
8. Preußen Münster 38 48:50 52
9. 1. FC Kaiserslautern 38 49:51 51
10. SpVgg Unterhaching 38 53:46 48
11. KFC Uerdingen 05 e.V. 38 47:62 48
12. SV Meppen 1912 38 48:52 47
13. TSV 1860 München 38 48:52 47
14. FC Carl Zeiss Jena e.V. 38 48:57 46
15. SG So. Großaspach 38 38:39 45
16. FC Energie Cottbus 38 51:58 45
17. Eintracht Braunschweig 38 47:54 45
18. Sportfreunde Lotte 38 31:46 40
19. S.C. Fortuna Köln 38 38:64 39
20. VfR Aalen 38 45:62 31

Lerne Fussball spielen!

Komm zum HFC!