Profimannschaft
28.01.2013

HFC LEIHT TONI LEISTNER VON DYNAMO DRESDEN AUS

Daumen hoch für den HFC: Toni Leistner. Foto: KNUT STAHMER

Der Hallesche FC reagiert auf die Verletzung von Pierre Dominik Becken und leiht Abwehrspieler Toni Leistner von Zweitligist Dynamo Dresden bis Saisonende aus. Manager Ralph Kühne: „Wir freuen uns, dass wir so kurzfristig eine Lösung für unsere Defensive finden konnten. Toni war schon längere Zeit bei uns im Fokus. Schön, dass jetzt alles geklappt hat.“ Der 22-Jährige spielte seit Juli 2011 fünf Mal für Dynamo in der 2. Liga, davon ein Mal in der laufenden Saison. Toni Leistner (1,90 Meter, 85 Kilo) ist von Hause aus Innenverteidiger, kann aber auch die rechte Abwehrseite ausfüllen. Beim HFC erhält er die Rückennummer 20 und steht am (morgigen) Dienstag zum ersten Mal in Rot-Weiß auf dem Trainingsplatz.

Von: KS | JS

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden

Nächstes Spiel

Sa., 25.05.19, 16:15 Uhr

FSA-Pokal 2018/19, Finale

(Friedensstadion)

Germania Halberstadt - HFC
Tickets

Letztes Spiel

Sa., 18.05.19, 13:30 Uhr

3. Liga 2018/19, 38. Spieltag

(Wildpark Karlsruhe)

Karlsruhe - HFC
2 : 3

Tabelle 3. Liga

Pos Mannschaft Spiele Tore Pkt
1. VfL Osnabrück 38 56:31 76
2. Karlsruher SC 38 64:38 71
3. SV W. Wiesbaden 38 71:47 70
4. Hallescher FC 38 47:34 66
5. FC Würzburger Kickers 38 56:45 57
6. FC Hansa Rostock 38 47:46 55
7. FSV Zwickau 38 49:47 52
8. Preußen Münster 38 48:50 52
9. 1. FC Kaiserslautern 38 49:51 51
10. SpVgg Unterhaching 38 53:46 48
11. KFC Uerdingen 05 e.V. 38 47:62 48
12. SV Meppen 1912 38 48:52 47
13. TSV 1860 München 38 48:52 47
14. FC Carl Zeiss Jena e.V. 38 48:57 46
15. SG So. Großaspach 38 38:39 45
16. FC Energie Cottbus 38 51:58 45
17. Eintracht Braunschweig 38 47:54 45
18. Sportfreunde Lotte 38 31:46 40
19. S.C. Fortuna Köln 38 38:64 39
20. VfR Aalen 38 45:62 31

Lerne Fussball spielen!

Komm zum HFC!