Profimannschaft
02.01.2013

HFC leiht finnischen Nationalstürmer aus

Timo Furuholm feierte vor drei Jahren sein Debüt in der finnischen Nationalmannschaft. Foto: PETER JANSSON

Der Hallesche FC startet mit einem neuen Stürmer ins Fußballjahr 2013: Timo Furuholm wird bis Saisonende von Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf ausgeliehen und steht schon zum Trainingsstart am (morgigen) Donnerstag auf dem Platz. Der Nationalspieler aus Finnland (8 Einsätze, 1 Tor) war vor genau einem Jahr von Vizemeister Inter Turku nach Düsseldorf gewechselt und kam in der Zweitliga-Rückrunde insgesamt neun Mal zum Einsatz. "Wir haben sehr gute Gespräche mit Fortuna-Sportdirektor Wolf Werner geführt und freuen uns, dass diese Ausleihe zu Stande kommt", sagt HFC-Manager Ralph Kühne, der in der Verpflichtung des 1,85 Meter großen Angreifers noch einen positiven Nebeneffekt sieht: "Timo wird seinem Landsmann Kristian Kojola die Eingewöhnung hier in Deutschland erleichtern."

Der Verteidiger vom IFK Mariehamn unterschrieb heute nach einem erfolgreichen Medizin-Check bei Mannschaftsarzt Dr. Thomas Bartels seinen Vertrag bis Juni 2014. Außerdem verstärkt sich der Hallesche FC mit Linksverteidiger Daniel Ziebig, der vom FC Energie Cottbus ausgeliehen wird. Björn Ziegenbein (zuletzt F.C. Hansa Rostock) hatte schon im Dezember sein Drittliga-Debüt für den HFC gefeiert.  

Von: KS | RK

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden

Nächstes Spiel

Fr., 26.04.19, 19:00 Uhr

3. Liga 2018/19, 35. Spieltag

(Mechatronik Arena)

Großaspach - HFC
Tickets

Letztes Spiel

Sa., 20.04.19, 14:00 Uhr

3. Liga 2018/19, 34. Spieltag

(ERDGAS Sportpark)

HFC - TSV 1860 München
3 : 0

Tabelle 3. Liga

Pos Mannschaft Spiele Tore Pkt
1. VfL Osnabrück 34 52:23 73
2. Karlsruher SC 34 54:33 62
3. Hallescher FC 34 41:29 59
4. SV W. Wiesbaden 34 64:45 58
5. FC Hansa Rostock 34 43:43 49
6. Preußen Münster 34 42:40 48
7. FSV Zwickau 34 40:38 46
8. FC Würzburger Kickers 34 46:41 45
9. 1. FC Kaiserslautern 34 41:45 45
10. TSV 1860 München 34 43:39 44
11. KFC Uerdingen 05 e.V. 34 39:54 44
12. SV Meppen 1912 34 43:46 43
13. SpVgg Unterhaching 34 46:40 42
14. Eintracht Braunschweig 34 40:48 40
15. Sportfreunde Lotte 34 30:40 39
16. SG So. Großaspach 34 29:34 38
17. FC Energie Cottbus 34 45:53 38
18. S.C. Fortuna Köln 34 35:56 38
19. FC Carl Zeiss Jena e.V. 34 39:53 37
20. VfR Aalen 34 40:52 30

Lerne Fussball spielen!

Komm zum HFC!