Mitgliederinfos
24.04.2017

HALLESCHER FC ERHÄLT DRITTLIGA-LIZENZ

Dem Halleschen FC wurde vom Deutschen Fußball-Bund die Lizenz zur Teilnahme am Spielbetrieb der 3. Liga 2017/18 erteilt. Demnach erfüllt der HFC die umfangreichen Kriterien, sowohl die wirtschaftliche als auch die technisch-organisatorische Leistungsfähigkeit ist dem Verein uneingeschränkt attestiert worden.

Manager Ralph Kühne bestätigt die erfreuliche Post aus Frankfurt/Main. „Wir freuen uns, dass der DFB unserem Planungsansatz wie im Vorjahr gefolgt ist. Die uns im Zusammenhang mit der Lizenzerteilung erteilten Auflagen wie die einzureichende Gewinn- und Verlustrechnung zum 31. Oktober 2017, die angeforderten Zwischenbilanzen und die Einhaltung der Plankennzahlen sind üblich und erfüllbar. Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren und Partnern für die Unterstützung, sie war und ist die Basis für die Erstellung der Unterlagen“, so Ralph Kühne.

Von: LT / JS

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden